25. November 2013 | Leserbriefe

Ihre Meinung: Bio-Tüten

Ich kann leider nur "mitleidig" über das Thema "Bio-Plastic-Tüten“ lächeln. Es gibt genügend kommunale Regionen, die selbst 100%ig-biobasierte Tüten für die braune Tonne ablehnen, weil deren Kompostierungsanlagen diese nicht akzeptieren. Außerdem ist der Durchbruch dieser Tüten ein reines Preisproblem - nicht die generelle Akzeptanz.

Die Papierindustrie steht mit einer Alternative zu dieser Problematik "Gewehr bei Fuß" und das schon sehr lange. Der mündige Verbraucher hat es in der Hand, beim Einkauf entsprechende Behältnisse vorzuhalten. Ich bin sehr gespannt, wie die weitere Entwicklung abläuft.

gez. Winfried Heid

(„UN-Ruheständler aus dem Papier- und Kartonfach“)

W. Heid bezieht sich auf eine Meldung zu Biokunststoffen im Tragetaschenmarkt v. 5. Nov. 2013

nach oben drucken RSS-Feed