16. Februar 2017 | Personalien | Neuheit

Peter Oswald wird Mondi CEO

Peter Oswald wird Mondi CEO
Peter Oswald, neuer CEO des britisch-südafrikanischen Mondi-Konzerns
Quelle: Mondi

Peter Oswald wird neuer Vorstandsvorsitzender des britisch-südafrikanischen Mondi-Konzern. Der 54-jährige ist Nachfolger von David Hathorn (54), der auf eigenen Wunsch hin in den Ruhestand tritt. Oswald und Hathorn werden in den nächsten drei Monaten bis zur Hauptversammlung von Mondi besonders eng zusammenarbeiten. Der Südafrikaner Hathorn ist seit 1991 bei Mondi und seit dem Jahr 2000 Vorstandsvorsitzender.

P. Oswald arbeitet seit 1992 für Mondi bzw. die Vorgängerorganisation Frantschach. CEO der Mondi-Division Europa und International wurde er im Januar 2008. In den Jahren 2014 und 2015 war er dazu Aufsichtsratsvorsitzender der österreichischen OMV AG. Zurzeit ist er Präsident des europäischen Verbandes der Papierhersteller (CEPI).

nach oben drucken RSS-Feed