12. März 2014 | interpack |

Coesia: Auch Kaffeekapseln

Schwer angesagt, Kaffeekapseln mit vollem Aroma. Die Verpackungstechnik bleibt im Dunklen.
Quelle: Coesia

Die Coesia Gruppe, eine der größten Verpackungsmaschinengruppen weltweit, präsentiert auf der interpack ein Portfolio innovativer Komplettlösungen, die den unterschiedlichen Bedürfnissen im Bereich der Verpackung von Konsumgütern angepasst sind. Zehn der 14 Unternehmen der Gruppe nehmen an der Messe teil: AcmaVolpak, R.A Jones, Norden, Citus Kalix und das neu übernommene Unternehmen IPI für den Bereich automatisierte Maschinen. Außerdem die Marken FlexLink, Hapa, Laetus, Sacmo und ADMV für den Bereich der industriellen Prozesse.

Mit Fokus auf innovative Entwicklungen und Flexibilität bei Maschinen und Prozessen, präsentieren die Italiener kreative neue Verpackungskonzepte. Dazu gehört etwa eine komplette Verpackungslinie für Kaffeekapseln, für die verschiedene Mitglieder der Gruppe integrierte Maschinen entwickelt haben. Die Linie zeige State-of-the-Art-Lösungen, darunter ein Track & Trace Vision System, In-line Etikettendruck sowie ein Pick & Place Modul.

Halle 6, Stand E31/E57/D31/D57

nach oben drucken RSS-Feed