10. April 2014 | interpack |

Elried: Inkjet der 3. Generation

„Ci3000“-Serie – Inkjet der dritten Generation
Quelle: Elried
Mit der „Ci3000“-Serie präsentiert das Unternehmen aus Oberhaching zur interpack 2014 einen Allround-Inkjet der 3. Generation. Er basiert auf der „Continuous Inkjet“-Technologie und sei laut Elried daher für alle Oberflächen und Geschwindigkeiten geeignet.

Dank moderner Kommunikationstechnologie ist er voll in bestehende Netzwerke integrierbar. Eine Steuerung ist per PC, Mac, IPad und IPhone möglich. Bei Bedarf kann innerhalb von Minuten per Ferndiagnose Support für den Anwender geleistet werden. Die Druckqualität der neuen Generation erreicht eine hohes Niveau: Selbst in der vollen 31 Punkt Schrifthöhe sitzt jeder Pixel auf seinem Platz. Dies ergibt nicht nur einen hochwertigeren optischen Gesamteindruck im Schriftbild, sondern ist gerade für komplexe Logos, 2-D Codes und arabische oder chinesische Schriftzeichen wichtig. Die hierfür geschützte „Precision Plus“-Technologie ist eine Citronix-Eigenentwicklung.

In der Zuverlässigkeit sei der Anspruch hoch, hier wurde die Standardgarantie nochmals auf 30 Monate erhöht. Filterwechsel sind nur noch alle 6.000 Stunden notwendig. Ein Tausch des Tintenkreislaufes oder der Pumpe ist sogar über die gesamte Lebensdauer nicht erforderlich, heißt es abschließend.

Halle 12, Stand B 37
nach oben drucken RSS-Feed