10. Dezember 2013 | Produkte

Faubel auch in Asien

Faubel in Asien
Yumeng Xu und Frank Jäger freuen sich auf die Herausforderungen des asiatischen Marktes.
Quelle: Faubel

Das inhabergeführte Familienunternehmen hat eine Repräsentanz in Shanghai/ China eröffnet. Das Land der Mitte übe bereits seit einigen Jahren einen großen Anreiz auf multinational agierende Pharmaunternehmen aus, für die der Melsunger Traditionsbetrieb unter anderem Bookletetiketten, mehrlagige und einlagige Etiketten, Minibroschüren und Packungsbeilagen produziert.

China ist nach den USA und Japan bereits der drittgrößte Pharmamarkt der Welt. Analysten prognostizieren, dass das Land aufgrund eines jährlichen Wachstums von 18 bis 25 Prozent Japan bald überholen wird.

"Kunden werden in enger Zusammenarbeit mit dem Hauptstandort in Melsungen betreut", so Frank Jäger, Head of Sales and Marketing. Die Chinesin Yumeng Xu hat bei Faubel Shanghai ab Jahresbeginn die Position als Director of Business Development and Sales Asia inne.

 

 

nach oben drucken RSS-Feed