07. Mai 2014 | Wirtschaft | Neuheit

Frischer VR-Dreierpack zur interpack

Für die weltweit bedeutendste Messe der Verpackungsbranche und der verwandten Prozessindustrie, die heute mit dem Save Food Kongress schon beginnt und morgen richtig durchstartet, hat sich die VR mächtig ins Zeug gelegt. Drei Ausgaben erscheinen jetzt unmittelbar vor der interpack 2014:

Zunächst die Mai-Ausgabe mit fast der gesamten Maschinen-Prominenz von Schubert in der Titelstory über Bosch Packaging bis hin zu Multivac. Dazu kommen noch Papiergrößen von Sappi bis hin zur Wellpappe, manchmal ohne Bild aber mit knackigen Botschaften für die Verpackung.

Des weiteren unsere interpack Sonderausgabe, wie immer als Wendeausgabe in deutscher und englischer Sprache. Und da die Messe Düsseldorf der Initiative Save Food breiten Raum gibt, natürlich auch mit einer Berichterstattung über diese dankenswerte Initiative, die den weltweiten Hunger bekämpfen will - wer sonst, als die Verpackungsbranche.

Wunderbare Karrieren

Dazu einen Protagonisten, auch in der Lebensmittelverpackung, nämlich Bosch Packaging Technology in dem Titelthema der IPS D. Die Ausgabe ist garniert mit schönen Packmitteltrends wie „Zehn Dinge...“ und ebenfalls Wellpappe. Ganz wunderbare Kandidaten aus der Verpackung haben wir hier für Sie in karriereverpackung zusammengestellt. In dem Willen, eine höchstspannende Branche zu promoten. Man kann wirklich nicht genug Werbung machen für die verschiedensten Berufe und Begabungen, die unter den Verpackungsspezialisten gefragt sind. Dazu zeigen wir Ihnen, liebe Leser, den Betreuer einer berühmten Marke, die Macher hinter Kaffeekapseln, eine kreative Gestalterin von Kosmetikverpackungen und einen Hersteller von Schreibutensilien.
Die VR freut sich über Ihren Besuch: Halle 11, Stand F21!

Galerie

nach oben drucken RSS-Feed