19. März 2014 | Veranstaltungen

Henkel: Portfolio rund um die Dosenherstellung

Auf der Metpack 2014 stellt die Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf, vom 6. bis zum 10. Mai 2014 innovative Schmierstoffe und Reiniger der Marke „Bonderite“ für die Herstellung von zweiteiligen Getränkedosen vor. Die Nachschmiermittel Bonderite L-FM 8300 und 8400 sind zentraler Bestandteil des integrierten Schmierstoff-Portfolios. Sie zeigen eine verbesserte Schmierleistung, sodass mehr Spielraum beim Formen der Dosen entsteht und Werkzeugstandzeiten verlängert werden können. Als weitere Vorteile nennt der Hersteller Produktivitätssteigerungen, eine Reduzierung der Abrissraten sowie die einfache Reinigung.

Die Produktreihe Bonderite C-IC 700 an Reinigern für die Dosenherstellung basiert auf einer optimierten Tensid-Technologie und einem verbesserten Aufheller, der ein Ätzen der Dosen mit einem deutlich verringerten Gehalt an Fluorwasserstoffsäure im Reinigungssystem ermöglicht. Neben dem geringeren Kontakt mit gefährlichen Chemikalien sollen Kunden von signifikanten Einsparungen in der Abwasserbehandlung zur Entfernung von Fluoriden sowie niedrigeren Gesamtreinigungskosten profitieren.

Laut Hersteller ist Bonderite M-PT ME-77 ein im Vergleich zu herkömmlichen Mobilitätsverbesserern für die Dosenherstellung deutlich weiterentwickeltes Produkt, das in den Regionen Europa, Mittlerer Osten und Asien verfügbar ist. Dank besserer Wasserableitungseigenschaften ermögliche der Mobilitätsverbesserer beschleunigte Bandgeschwindigkeiten, reduzierten Energieverbrauch sowie geringere Ofentemperaturen. Darüber hinaus basiere ME-77 auf umweltverträglichen Rohstoffen und entspreche damit der REACH-Verordnung.

Henkel auf der Metpack: Halle 1.0 / F62

Portfolio rund um die Dosenherstellung
Henkel bietet Produkte, Services und technisches Know-how für die Lebensmittel- und Getränkedosenindustrie.
Quelle: Henkel
nach oben drucken RSS-Feed