29. Juni 2014 | Produkte | Neuheit

Kleinste Smart-Kamera mit Ethernet

Kleinste Smart-Kamera mit Ethernet
Kontrollen, Farbzuordnung, Symboldekodierung oder OCR kann die Kleine durchführen.
Quelle: Microscan

Microscan, ein international führendes Technologieunternehmen für Barcode-, Bilderkennungs- und Beleuchtungslösungen, meldet, dass die industrielle Smart-Kompaktkamera Vision Mini Xi mit integriertem Ethernet ab sofort erhältlich ist. Die Kamera gehört zur preisgekrönten AutoVision-Produktsuite für industrielle Bildverarbeitung des Unternehmens und verfügt den Angaben nach über einen außergewöhnlichen Funktionsumfang, darunter automatische Erkennung im Nahbereich, Kontrollfunktionen und weitere Funktionen zur industriellen Bildverarbeitung.

Die Mini Xi von Microscan, aus Renton, WA, ist nach Angaben des Unternehmens die weltweit kleinste vollständig integrierte Smart-Kamera mit integriertem Ethernet. Trotz der Abmessungen von 25,4 x 45,7 x 53,3 mm und einem Gewicht von gerade mal 91 g biete die kompakte Xi neben Ethernet und seriellem Anschluss auch eine 24-Volt-Schnittstelle und optisch isolierte Ein- und Ausgänge.

Die Kamera kann für den Einsatz in Fertigungsstraßen und die Nachverfolgung von Komponenten selbst auf engem Raum installiert werden. Sie erkennt nicht nur Nadelsymbole auf Motorkomponenten und Lasermarkierungen auf medizinischen Geräten oder Leiterplatten, sondern auch herkömmliche auf Verpackungen und Etiketten gedruckte Barcodes.

nach oben drucken RSS-Feed