10. März 2014 | interpack |

Langguth: Maschinenbaureihe vereint drei Etikettiertechnologien

Langguth: Maschinenbaureihe vereint drei Etikettiertechnologien
Haftetikettierer selfLAN 510 stattet Gebinde mit Selbstklebeetiketten aus.
Quelle: Langguth

Langguth präsentiert auf der interpack die neue Baureihe vom Typ moduLAN, die drei verschiedene Etikettiertechnologien (Nassleim-, Heißleim- und Selbstklebe-Etikettiertechnik) auf einem Rundläufer vereinen kann. Die Etikettiermaschine könne selbstverständlich auch für eine oder zwei Beleimungstechniken ausgelegt werden, heißt es. Auf dem Messestand wird eine moduLAN Maschine für zylindrische Gebinde mit zwei Spendern für Haftetiketten sowie einer Nassleim-Etikettierstation für Etikettenlängen > 200 mm in Funktion gezeigt, wobei sowohl Vorder- und Rückenetiketten als auch Sicherungsetiketten aufgebracht werden.

Der Rundläufer wurde mit einem FVT-Magazin ausgestattet, das Etiketten bis zu 400 mm Länge verarbeitet. Die Etiketten werden einzeln im Vakuumverfahren entnommen, wobei die Entnahme erstmals über eine servogesteuerte Vakuumleiste erfolgt. Außerdem wurde bei der Auslegung der Maschine besonders auf leichte Reinigung geachtet: Auf der Tischplatte befinden sich lediglich der Ein- und Auslaufstern sowie das Hauptlager.

Das Unternehmen zeigt außerdem die Heißleim-Etikettiermaschine hotLAN 310, die im Inline-Verfahren verschiedene Behälterformen mit einer Rundumetikettierung versieht, wobei die Leimschichtstärke den verschiedenen Etiketten und Gebindequalitäten angepasst wird. Aufgrund der sparsamen Anfangs- und Endbeleimung werde ein Einsparpotential bis zu 90 % realisiert und durch den Auftrag von transparenten Leimen könnten sogar Etiketten im No-Label-Look verarbeitet werden, so der Hersteller.

Auf dem Messestand sind außerdem der kompakte Haftetikettierer selfLAN 510 und die Nassleim-Etikettiermaschine wetLAN 110 zur Ausstattung von zylindrischen Gebinden mit Schild- und Rundumetiketten zu sehen. Der Linearläufer arbeitet mit einer Leistung bis 24.000 Etikettierungen/h und verarbeitet auch Form-, Siegel- und henkelösen-einschließende Etiketten.

Halle 13, Stand D63

nach oben drucken RSS-Feed