13. Februar 2014 | Wirtschaft

Metpack mit Innovation Award

Innovationen der Metallverpackungsbranche stehen im Mittelpunkt der 8. Weltmesse Metpack. Vom 6. bis 10. Mai 2014 werden rund 230 Aussteller aus 25 Ländern in der Messe Essen ihre neuen Entwicklungen für die Herstellung, Veredelung, Lackierung und Wiederverwertung von Metallverpackungen vorstellen. Besonders zukunftsweisende Neuheiten werden am Messemittwoch, 7. Mai 2014, mit dem Metpack Innovation Award ausgezeichnet.

Dieser „Oscar der Metallverpackungsbranche“ wird 2014 bereits zum zweiten Mal in den Kategorien Gold, Silber und Bronze verliehen. Bewerben können sich alle Aussteller noch bis zum 31. März 2014. Eine internationale Fachjury bewertet anschließend die Einreichungen. Hauptkriterium ist die Kostenreduktion und Qualitätssteigerung bei der Produktion von Metallverpackungen, so die Messe Essen.

Gold für Sensory Analytics

2011 wurde der Innovation Award in Gold an die Firma Sensory Analytics, LLC verliehen. Der US-Hersteller wurde für sein Messsystem für Beschichtungsdicke und Filmgewicht prämiert. Silber ging an die Soudronic AG aus der Schweiz für ihre ringförmigen Laschenlösungen für gesiegelte Deckel. Bronze erhielt der deutsche Hersteller Schuler Pressen GmbH & Co KG für den Icon V-Drive Bodymaker, der die vertikale Napfherstellung mit dem DWI Zieh- und Abstreckverfahren kombiniert.

nach oben drucken RSS-Feed