27. Juni 2014 | Produkte

Speziallösungen im Trend

Der hessische Druckspezialist Faubel präsentierte auf der interpack erstmals die neue Geschäftseinheit Creative Solutions und zeigte innovative Ideen an den Etiketten, Anhängern und Give-aways unter dem neuen Logo. So seien Grußkarten entstanden, aus denen Blumen wachsen oder Etiketten, die mit entnehmbaren Katalogen ausgestattet sind. Der Geschäftsbereich soll sich nun neben Pharma Services etablieren.

Gezeigt wurde auch das flexible Faubel-Compact-Label: Seitenzahl und Format sind hierbei frei wählbar, beispielsweise kann das Booklet-Etikett die Form einer Weintraube nachahmen. Außerdem lassen sich Optionen wie Erstöffnungsschutz, Originalitätshinweise oder synthetische Materialien problemlos ergänzen. Immer häufiger würden heute Kennzeichnungen individuell auf ein Produkt und deren Anwender angepasst, so wie das CRSF Label, das Tablettenblister kindersicher mache, heißt es.

nach oben drucken RSS-Feed