13. November 2013 | Produkte

Spinnvlies aus Kunststoffflaschen

Spinnvlies aus Flaschen
Spinnvliesbahn in der Maschine
Quelle: Freudenberg

Die Freudenberg Gruppe begeht das 25-jährige Bestehen ihres Produktionsstandortes in Taoyuan, Taiwan. Das Unternehmen Far Eastern Spunweb ist asiatischer Markführer auf dem Gebiet der Spinnvliesstoffe. Es bedient große Unternehmen in den Bereichen Teppichvliese, Automobilinnenverkleidung, Filter und Baugewerbe in ganz
Asien und Australien. Aufgrund des Erfolgs ist eine Standorterweiterung für die nächsten Jahre geplant. Die Investitionssumme werde hierbei im zweistelligen Millionenbereich liegen.

Besonderer Schwerpunkt am Standort ist der Umweltschutz: Mithilfe einer Recycling-Produktionstechnik werde Spinnvlies aus Kunststoffflaschen hergestellt, berichtete der AVR Allgemeiner Vliesstoff-Report, eine Schwesterzeitschrift der VR Verpackungs-Rundschau.

„Wir haben es geschafft, von einem Unternehmen mit 20 Mitarbeitern im Jahr 1988 zum Marktführer einer gesamten Branche zu werden. Das verdanken wir nicht zuletzt dem Know-how unserer Mitarbeiter, die teilweise schon seit über 20 Jahren für Freudenberg Far Eastern Spunweb arbeiten“, sagt Lin Gow Ming, Chief Executive Officer, der von Anfang an dabei war.

Freudenberg Far Eastern Spunweb Co, ein Joint Venture zwischen der Freudenberg Gruppe, der Far Eastern Gruppe und der Japan Vilene Company, startete vor 25 Jahren in Taoyuan mit dem Bau der ersten Produktionsanlage. Sogar Adidas hat kürzlich Far Eastern Spunweb den „Best Supplier Award“ verliehen, heißt es beim AVR weiter.

Recycling-Spinnvliesstoff

Die State-of-the-Art Technologie zur Herstellung von Spinnvliesstoffen ermögliche eine umweltschonende und nachhaltige Produktion. Dabei werden PET-Flaschen recycelt und mit den daraus gewonnenen Rohstoffen neue Spinnvliese hergestellt. Auf diese Weise entstünden leichtere und gleichmäßigere Produkte, die zu einem hohen Anteil aus wiederverwerteten Materialien bestehen. „Wir stärken mit diesem Investment unsere Produktion in der Region, um unsere Kunden vor Ort noch schneller bedienen zu können“, so Bruce Olson, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Freudenberg Vliesstoffe.

nach oben drucken RSS-Feed