06. Februar 2019 | Packstoffe + Packmittel

In Bildern: Die Highlights der ADF&PCD

Auf der 15. Auflage der ADF&PCD zeigten rund 600 Aussteller (im Vorjahr: 480) am 30. und 31.1. in Paris ihre Neuheiten aus den Bereichen  Parfüm- , Kosmetik- und Aerosolverpackung. Topthema war an vielen Messeständen wie im Vorjahr auch das Thema Nachhaltigkeit, zu dem spannende Produktentwicklungen präsentiert wurden. „Produktinnovationen sind die Motoren für die Parfüm- und Kosmetikindustrie“, sagte Eventdirektorin Christelle Anya, „unser Engagement für Innovation ist während der gesamten Veranstaltung zu sehen: Von der großen Anzahl der Produkteinführungen bis hin zum Innovation & Technologie-Theater.“

Dieses nach Angaben des Veranstalter easyfairs „einzigartige Konzept“, das Kosmetik- und Aerosolverpackung in der riesigen Messehalle 7.2 bequem zusammenfasst und rund 8000 Besucher auf das Gelände der der Pariser Expo an der Porte de Versailles gelockt hat, bekommt im kommenden Jahr Zuwachs: PLD - Packaging of Premium & Luxury Drinks - ist eine neue Veranstaltung, die Verpackungsdesigner sowie Abfüller von Spirituosen, Sekt, Wein, Premiumbier und Softdrinks zusammenbringen und inspirieren soll. Die erste Ausgabe der PLD findet zusammen mit der ADF&PCD am 29. und 30. Januar 2020 an der Seine statt.


Produkte, Innovationen, Trends der ADF/PCD: Lesen Sie mehr dazu in VR 3/19!

Galerie

Von Maren Oellerich

nach oben drucken RSS-Feed