06. November 2018 | Packstoffe + Packmittel

Materialmix für Luxusverschlüsse

Materialmix für Luxusverschlüsse
Auf den Verschlüssen kommen Elemente wie Holz, Alcantara und echte Federn zum Einsatz
Quelle: Seram

Seram und Guala Closures haben gemeinsam eine neue Reihe von Korkverschlüssen für Luxusspirituosen entwickelt. Sie kombiniert Elemente wie Holz, Alcantara und echten Federn.

Diese Art des Materialmixes kommt nicht von ungefähr. Seram gilt als Spezialist darin, die verschiedensten Grundstoffe miteinander zu kombinieren. Dazu gehören Textilien, Metall, Holz und Leder genauso wie Glas, Federn oder Epoxidharz.

14 Milliarden Verschlüsse

Guala Closures gilt als ein Marktführer im Bereich Sicherheits-, Roll-on- und Luxusverschlüsse für Spirituosen, Wein, Öl, Essig, Wasser, Getränke und Arzneimittel. Eigenen Angaben zufolge fertigt das italienische Unternehmen jährlich mehr als 14 Milliarden Verschlüsse und exportiert sie in über 100 Länder. Es verfügt nach eigener Aussage über 27 Fertigungsstätten und fünf Entwicklungszentren. Für 2017 meldete der Hersteller einen Umsatz von 535 Millionen Euro.

Redigiert von Christiane Lingrön

nach oben drucken RSS-Feed