10. August 2017 | Wirtschaft

Altana kauft NuLabel-Technologien

Der Spezialchemiekonzern Altana, Wesel, hat von der US-amerikanischen NuLabel Technologies, Inc., East Providence, ein Technologieportfolio sowie eine Forschungs- und Entwicklungsplattform erworben. Dazu gehören  innovative Technologien für die additive Fertigung von nachhaltigen Dekorationslösungen ebenso wie eine neuartige Technologie für wiederverschließbare Verpackungen. Pionierleistungen im Label- und Verpackungstechnologiebereich, heißt es aus Wesel weiter.

Dieses umweltfreundliche Verfahren ermögliche nach Angaben aus Wesel ein einzigartiges Verpackungsdesign bei
gleichzeitig reduziertem Einsatz von Verbrauchsmaterialien. Die erworbenen Technologien werden in den Geschäftsbereich Actega North America integriert und dort zur Marktreife entwickelt. Altana übernehme auch ein interdisziplinäres Forscherteam. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

NuLabel Geschäftsführer Benjamin Lux wechselt mit der Akquisition zu Actega North America. Harold Schofield wird weiter als CEO für das NuLabel Team verantwortlich sein.

„Das Innovationsteam, das Know-how und die Forschungsprojekte von NuLabel Technologies ergänzen unser wachsendes Produktportfolio optimal“, sagt Mark Westwell, Präsident und CEO von Actega North America.

nach oben drucken RSS-Feed