11. Juli 2019 | Marketing + Design

Smart Packaging für mehr Tierwohl

Boehringer Ingelheim kooperiert mit Constantia Flexibles, um durch Smart Packaging Gesundheitsservices anzubieten
Boehringer Ingelheim kooperiert mit Constantia Flexibles, um durch Smart Packaging Gesundheitsservices anzubieten
Quelle: Constantia Flexibles

Smart Packaging wird immer wichtiger und eher früher als später ein Kaufargument sein. Aus diesem Grund kooperiert Boehringer Ingelheim mit Constantia Flexibles, um die Verpackung des Pferde-Nahrungsergänzungsmittels Nutraxin mit Augmented Reality Funktionen auszustatten. Seit Ende Mai ist Verpackungslösung mit dem Namen Constantia Interactive vorerst in Deutschland und den Niederlanden erhältlich. Ein Roll-out in weitere Märkte sei geplant.

Mehr Services durch Smarte Verpackung

Die gemeinsam mit Technologiepartner Wikitude entwickelte Verpackungslösung ergänze Produktverpackungen um Augmented Reality (AR)-Funktionen. Über eine App, die für Android und iOS verfügbar ist, würde ein umfassendes Produkterlebnis mit Features wie digitalen Produktbroschüren, Echtheitsprüfung, Telemedizin und Konnektivität zu Wearables ermöglichen. Alle Komponenten seien auf die Bedürfnisse des Kunden und des Endverbrauchers zugeschnitten. Die Verpackung sei so ein anwendungsfreundliches, kosteneffizientes Marketing- und Big Data Analyse-Instrument.

Augmented Reality bietet auch das Cover unserer Jubikläumsausgabe, probieren Sie es aus: 70 Jahre VR-Jubiläumscover

Redigiert von Thobias Quaß

nach oben drucken RSS-Feed