10. September 2019 | Marketing + Design

Codes für die Rockstars

Rockstar Gears 5
Die Promotiondosen zeigen Werke des britischen Illustrators Luke Preece - und nach dem Öffnen einen Gewinnercode
Quelle: Ardagh

Die Aktion “Jede Dose gewinnt” der Energydrink-Marke Rockstar bereitet Fans mit einer Reihe von Sammlerdosen auf die bevorstehende Veröffentlichung des Xbox-Spiels “Gears 5” vor. Die Motive der Dosen sind inspiriert von den Figuren der “Gears of Wars”-Reihe, wobei jede der vier Geschmacksrichtungen mit einem anderen Character versehen ist.

Dem Verpackungshersteller Ardagh zufolge ist dessen “Coded Tab”-Technologie der Schlüssel zu dieser Promotionaktion. Ein alphanumerischer Code auf der Unterseite des Verschlusses ist nur zu lesen, wenn die Dose geöffnet wird. Wollen Verbraucher also am Gewinnspiel teilnehmen, müssen sie die Sammlerdosen erwerben. Durch die individuellen Codes ist jede Dose mit einem Preis verknüpft, darunter In-Game-Bonusse oder Premiumgewinne wie eine limitierte “Xbox One X”-Konsole oder ein Ford Pick-up in “Gears 5”-Optik.

Verschluss in Schwarz und Gelb

Anders als bei anderen Dosen ist der Verschluss dieser Dosen in zwei verschiedenen Farben gehalten. Die helle, gelbe Oberseite soll die Blicke auf sich ziehen. Nach dem Öffnen zeigt sich die schwarze Unterseite. Die Oberseite ist dabei an den Kanten um die Unterseite gefaltet und rahmt damit den Gewinner-Code ein. Dies soll den Code unübersehbar machen – und den Moment des Gewinnens besonders machen.

Nach eigenen Angaben entwickelte Ardagh die für den zweifarbigen Verschluss notwendige Beschichtung speziell für Rockstar. Der Code selbst – gut lesbar in zwei Zeilen mit sechs Zeichen – kam auf den Code, indem die Farbe an dieser Stelle per Laser abgetragen wurde.

Kunststücke zum Sammeln

Die Promotiondosen zeigen Werke des britischen Illustrators Luke Preece. Sie nutzen die Bildsprache von “Crimson Omen” der “Gears of War”-Reihe mit Schädel und Zahnrad vor dem Hintergrund, der die typischen Attribute der Spielfiguren zeigt. Im Vordergrund bleibt stets die Rockstarmarke zu erkennen. Auf dem deutschen, dem britischen und dem US-Markt wird die Aktion vier Geschmacksrichtungen und damit vier verschiedene Designmotive umfassen.

Redigiert von Christiane Lingrön

nach oben drucken RSS-Feed