08. Februar 2019 | Packstoffe + Packmittel

Neue Sauerstoffabsorber schützen Infusionsbeutel

Auf der gestern zu Ende gegangenen Pharmapack hat das Schweizer Spezialchemieunternehmen Clariant eine neue Reihe seiner Oxy-Guard Sauerstoffabsorber für Infusionsflüssigkeiten vorgestellt. Sie entstanden dem Hersteller zufolge in einer gemeinsamen Entwicklungsarbeit von Clariant Healthcare Packaging und Nanjing Tianhua Tech.

In Standardgrößen erhältlich

Die Eisen-basierten Absorber sollen Zersetzung und Farbveränderungen verhindern, die in Infusionsbeuteln durch Sauerstoff entstehen können. Konkret geht es um Infusionsflüssigkeiten wie Emulsionen, Aminosäure, Nährstofflösungen und andere pharmazeutische Produkte. Die Packungen sind in Standardgrößen erhältlich, die sich nach der erforderlichen Absorptionsmenge einer Anwendung richten.

Redigiert von Christiane Lingrön

nach oben drucken RSS-Feed