10. Oktober 2018 | Recycling

40 Jahre Blauer Engel

In diesem Jahr begeht der Blaue Engel sein 40-jähriges Jubiläum
In diesem Jahr begeht der Blaue Engel sein 40-jähriges Jubiläum
Quelle: Blauer Engel

In diesem Jahr wird das Umweltzeichen Blauer Engel 40 Jahre alt und sei damit die älteste umweltschutzbezogene Kennzeichnung der Welt. Mittlerweile ist sie eine wichtige Säule für die umweltfreundliche öffentliche Beschaffung, denn die Kriterien des Blauen Engel werden in Ausschreibungen genutzt und Bieter können sie als Nachweis vorlegen.

Seit der Vergaberechtsreform 2016/2017 haben sich die Möglichkeiten zur Berücksichtigung von umweltschutzbezogenen Kennzeichnungen erweitert. So dürfen bei der Formulierung der technischen Spezifikationen, der Zuschlagskriterien und der Auftragsausführungsbedingungen öffentliche Vergabestellen nun auf bestimmte Umweltzeichen verweisen sowie diese als Nachweis fordern.


Redigiert von Thobias Quaß

nach oben drucken RSS-Feed