08. August 2018 | Personalien

Feve mit neuen Vorstandsmitgliedern

Michel Giannuzzi ist neuer Vizepräsidenten des Europäischen Verbands der Behälterglasindustrie (Feve). Gleichzeitig übernahm Laurent Zuber als Vorstandsvorsitzender den Bereich Verpackungsglas des Verbands.

Michel Giannuzzi ist CEO der Verallia Gruppe, die als einer der führenden Verpackungsglashersteller für den Nahrungsmittel- und Getränkesektor gilt. „Trotz des Wettbewerbs ist Glas bei vielen Produkten auch weiterhin das Verpackungsmaterial der Wahl“, sagt Giannuzzi.„Unser europäischer Branchenverband nimmt eine führende Position bei der Bündelung von Kräften für die Kreislaufwirtschaft ein.“

Vorteil für Wirtschaft und Außenhandel

Laurent Zuber ist Chief Commercial Officer und Managing Director von SGD Pharma, nach eigenen Angaben einer der führenden Hersteller von Behälter- und Röhrenglasflaschen für die Arzneimittelindustrie. „Der europäische Verpackungsglassektor ist weltweit führend in der Produktion von speziellen Flaschen für Parfümerie- und Kosmetikartikel sowie von Primärverpackungen aus Glas für die Arzneimittelindustrie“, so Zuber. „Wenn wir unsere Stärken betonen, indem wir die Entwicklung der Marken unterstützen und zur Sicherheit der Patienten im Arzneimittelsektor beitragen, schaffen wir einen Vorteil für die Wirtschaft und den Außenhandel der EU sowie für die gesamte Verpackungsglasindustrie.“

Nach eigenen Angaben produzieren die Mitglieder von Feve mehr als 20 Millionen Tonnen Glas pro Jahr. Die Produktionswerke in 23 europäischen Staaten gehören dem Verband zufolge zu Blue-Chip- und Großunternehmen, die für die größten Verbrauchermarken der Welt tätig sind.

Michel Giannuzzi
Michel Giannuzzi
Quelle: Feve
Laurent Zuber
Laurent Zuber
Quelle: Feve

Redigiert von Christiane Lingrön

nach oben drucken RSS-Feed