14. September 2018 | FachPack |

Prägende Entwicklungspartnerschaft

Prägende Entwicklungspartnerschaft
Prägelösungen für Etiketten und Verpackungen
Quelle: Lang

Individuelle Lösungen entwickelt Lang aus Hüttenberg gemeinsam mit der MSP Prägetechnik. Dabei ist das Unternehmen auf den Maschinen- und Steuerungsbau sowie die Entwicklung korrespondierender Software spezialisiert.

In vielen Segmenten der Druck- und Verpackungsindustrie sind zunehmend hochwertige und aufwändig veredelte Produkte gefragt. Das Prägeunternehmen fertigt Flachpräge-, Reliefschnittpräge- und Blindprägestempel und setzt dabei auf die Maschinen sowie korrespondierende Software des Partners. So ermöglicht beispielsweise die Lasergraviermaschine Pulsaris 300 die Herstellung und Ausarbeitung von hochwertigen Prägestempeln mit feinsten Strukturen. Die Maschine eröffne damit Handlungsspielräume im Verpackungsdesign. Leder-, Stein- oder Holzstrukturen könnten detailgetreu nachgeahmt und auch Sicherheitsmerkmale fein strukturiert umgesetzt werden. Die Prägewerkzeuge mit feinsten Details und Strukturen sollen in Etiketten- und Verpackungsunternehmen für Pharmazie, Confiserie, Kosmetik und Getränkehersteller Verwendung finden.

FachPack: Halle 3A, Stand 538

Redigiert von Dr. Sabine Theadora Ruh

nach oben drucken RSS-Feed