12. Oktober 2017 | Produkte | Neuheit

Neuentwicklung für große Konservendosen

Lanico
Die neue Dosenverschließmaschine GSVA 365 für XXL-Konservendosen.
Quelle: Lanico

Wer große und möglicherweise sogar überfüllte Lebensmittelkonserven verschließen will, bekommt jetzt von der Lanico Maschinenbau Otto Niemsch GmbH aus Braunschweig eine neue Maschinenlösung angeboten. Die vollautomatische Dosenverschließmaschine GSVA 365 verarbeitet Formate von bis zu 230 mm Durchmesser und bis zu 300 mm Höhe. Die maximale Ausbringung beträgt 1800 Dosen/h.

Lanico entwickelte die Dosenverschließmaschine GSVA 365 eigens für große Dosen gefüllt mit Produkten wie Gemüse, Pilzen, Gurken oder Würstchen, die während des Verschließvorgangs still stehen. Die Verschließeinheit und die Maschinenabdeckung sind aus rostfreiem Stahl gefertigt, so dass sich der Automat für Anwendungen in trockener und feuchter Produktionsumgebung eignet. Formatwechsel werden schnell erledigt dank der Schnellwechselteile mit Verschließrollen montiert auf einem vorjustiertem Hebelsystem.

Die hygienische und ökonomische Konstruktion der GSVA 365 ist Ausdruck der Erfahrung von, nach eigenen Angaben, mehr als 100.000 installierten Dosenverschließmaschinen auf dem Markt. Nutzerfreundlich ist auch das Bedienpanel mit Text-Display. Eine CE-Kennzeichnung belegt, dass die neue Maschine den Anforderungen der EU-Verordnung entspricht.

Das Braunschweiger Unternehmen fertigt seit seiner Gründung im Jahr 1919 Maschinen für die Blechpackungs- und Konservenindustrie. Heute gehört das Unternehmen zu den führenden Herstellern von Anlagen zur Produktion technischer Verpackungen.

Redigiert von Norbert Sauermann

nach oben drucken RSS-Feed