27. November 2018 | Recycling

Neue Chance für den Rezyklatmarkt

Die eigenen Recyclingwerke fürs PET Recycling stehen in Österreich und Polen, und im Rahmen eines Joint Ventures in Mexiko und einer Kooperation in Deutschland
Der Grüne Punkt befürwortet die Rezyklatinitiative des Fünf-Punkte-Plans für mehr Kunststoffrecycling
Quelle: Alpla

Der Grüne Punkt sieht in dem Fünf-Punkte-Plan des Bundesumweltministeriums für weniger Plastik und mehr Recycling (VR berichtete) eine neue Chance für die Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe. Aktuell würden 60 Mio. t neue Kunststoffe jährlich produziert. Dagegen würden jährlich lediglich 3 Mio. t Rezyklate hergestellt.

„Wir haben noch einen anstrengenden Weg vor uns, Märkte für Rezyklate zu entwickeln und voranzubringen. Die Wirtschaft muss endlich die großen Chancen erkennen, die in der Kreislaufwirtschaft liegen. Sonst laufen wir wie auf anderen Innovationsfeldern auch hier Gefahr, von anderen überholt und abgehängt zu werden“, warnt Michael Wiener, CEO des Grünen Punkts. Insbesondere China investiere derzeit große Summen in die Kreislaufwirtschaft.

Redigiert von Thobias Quaß

nach oben drucken RSS-Feed