18. Februar 2019 | Packstoffe + Packmittel

Online-Marktplatz für individuelle Verpackungen

Paxly launcht B2B-Marktplatz für maßgefertigte Verpackungen
Paxly launcht B2B-Marktplatz für maßgefertigte Verpackungen
Quelle: Paxly

Das deutsch-österreichische Startup Paxly hat eine B2B-Plattform für individuelle Verpackungen gestartet. Hauptsächlich richte sich der Marktplatz an Automobilzulieferer, Baustoffunternehmen, Chemie- und Pharmaproduzenten, eCommerce-Händler, die Getränke- und Lebensmittelindustrie sowie Unternehmen aus dem Transport- und Logistikbereich. Dort vereinfache die Plattform den Verpackungseinkauf von maßgefertigter Wellpappe. Dabei würde ein Algorithmus individuelle Verpackungsanfragen an relevante Hersteller vermittelt. In diesem Zuge böten standardisierte Prozesse wie Freigabe, Nachbestellung, oder Kontraktmanagement Vorteile. Ebenso seien die Vertriebskosten für Neukunden so reduzierbar.

Hinter Paxly stehen die Gründer Thomas Auer, Torsten Beyenbach und Alexander Dür. Alle drei brächten langjährige Berufserfahrung sowie Branchen-Know-how in das Unternehmen ein. Nach einer Entwicklungszeit von 12 Monaten wurde die Plattform im Januar 2019 gelauncht. Finanziell wird das Unternehmen durch das ego.-Start-Programm der Investitionsbank Sachsen-Anhalt unterstützt.

Redigiert von Thobias Quaß

nach oben drucken RSS-Feed