01. März 2019 | Packstoffe + Packmittel

2018: Rekordjahr für Aluminiumdosen

Mit einem Marktanteil von etwa 50 % ist damit jede zweite auf der Welt hergestellte Aerosoldose aus Aluminium
Mit einem Marktanteil von etwa 50 % ist damit jede zweite auf der Welt hergestellte Aerosoldose aus Aluminium
Quelle: Aerobal

Rund um den Globus wurden im Jahr 2018 insgesamt 8,14 Mrd. Aerosoldosen aus Aluminium hergestellt. Davon produzierten die 26 Aerobal-Mitgliedsfirmen (International Organisation of Aluminium Aerosol Container Manufacturers) erstmals mehr als 6 Mrd. Aluminiumdosen (+2,2 % zum Vorjahr). Somit wurde im zweiten Jahr hintereinander die Marke von 8 Mrd. Dosen überschritten und sogar das Rekordergebnis aus dem Jahr 2017 übertroffen.

Laut dem Verband gingen 2018 nahezu 84 % der gesamten Produktion in den Kosmetiksektor. Allein auf Deodorants und Parfums entfielen dabei 57 %. Hair Sprays mit rund 9 % und Hair Mousse mit ca. 6 % nahmen ebenfalls noch größere Teile der Produktion auf. Neben der Kosmetikindustrie waren vor allem der weite Markt der Haushaltsgüter mit 7 % und der pharmazeutische Sektor mit 6 % von Bedeutung.

Der Mittlere Osten auf Überholspur

Während die regional bedeutendsten Märkte in Europa und Nordamerika stabil blieben, unterstrichen die aufstrebenden Märkte in Mittel- und Südamerika sowie im asiatisch-pazifischen Raum mit einem soliden einstelligen Wachstum ihr Potenzial. Den größten Entwicklungssprung aber machte, wenn auch von einem relativ niedrigen Niveau kommend, der Markt im Mittleren Osten mit zweistelligen Zuwachsraten.

„Nach den vielen Wachstumsrekorden in den vergangenen Jahren wird unsere Industrie in diesem Jahr etwas durchatmen können, so dass sich auch die Lieferzeiten auf einem normalen Niveau einpendeln dürften“, konstatiert Aerobal-Präsident Leopold Werdich.

Redigiert von Thobias Quaß

nach oben drucken RSS-Feed