27. Dezember 2018 | ProSweets |

Hastamat stellt Vertical Multilane Wrapper vor

Ende Januar 2019 stellt der Sondermaschinenbauer Hastamat seinen Vertical Multilane Wrapper (VMW) vor. Die kompakte und modular aufgebaute Maschine verpacke Sandwich-Cookies und Cookies in rechteckiger oder runder Form. Vom 27. bis zum 30. Januar 2019 kann die Anlage auf der ProSweets in Köln begutachtet werden.

„Der VMW kombiniert eine Gruppiereinrichtung für stückige Güter und ein Wrapping-Verfahren in vertikaler Ausführung“, sagt Olaf Piepenbrock, geschäftsführender Gesellschafter von Hastamats Mutterunternehmen Piepenbrock. Das Maschinenkonzept biete daher sowohl die Vorteile einer horizontalen als auch die einer vertikalen Verpackungsmaschine. Innerhalb von 5 Minuten könne die Verpackungsmaschine von der on edge(nebeneinander stehend) zur on pile (übereinander liegend) Verpackungsform umgerüstet werden.

Durch mehrere parallel betriebene Bahnen würde 500 Cookies je Bahn pro Minute verpackt. Im Vergleich zur herkömmlichen Lösungen werden dabei bis zu 22 % Packmaterial eingespart. Aufgrund der Zuführung über ein patentiertes Fördersystem und eine staudrucklose Verpackung liege das Packmaterial zudem eng am Produkt an. Dabei würde sowohl heiß- als auch kaltsiegelfähige Folien verarbeitet. Die innovative Verpackungslösung konnte auch die Juroren des Deutschen Verpackungsinstituts (DVI) überzeugen, die die Maschine mit dem Deutschen Verpackungspreis in der Kategorie „Technik und Technologie“ auszeichneten.

ProSweets: Halle 10.1, Stand G030/H039

Firmengebäude im hessichen Lahnau
Firmengebäude im hessichen Lahnau
Quelle: Hastamat Piepenbrock
Vertical Multilane Wrapper VMW
Vertical Multilane Wrapper VMW
Quelle: Hastamat Piepenbrock

Redigiert von Thobias Quaß

nach oben drucken RSS-Feed