23. April 2019 | Packstoffe + Packmittel

Neuer Anbieter für Lebensmittelverpackungen

Der Gütersloher Hersteller von Printprodukten und Kartonverpackungen kooperiert mit dem italienischen Spezialmaschinenhersteller Mondini
Der Hersteller von Printprodukten und Kartonverpackungen kooperiert mit dem italienischen Spezialmaschinenhersteller
Quelle: Topac

Topac, ein zur Bertelsmann Printing Group gehörender Hersteller von Printprodukten und Kartonverpackungen für die Medien- und Kosmetikbranche, arbeitet nun auch an der Entwicklung von nachhaltigen Verpackungslösungen für die Lebensmittelindustrie.

Kooperation mit Maschinenbauer

Aus diesem Grund kooperiert das Unternehmen künftig mit dem italienischen Spezialmaschinenhersteller Mondini, der in Deutschland und Österreich durch die Ribbeck GmbH & Co. KG aus Bad Bramstedt vertreten wird. Ende März erfolgte die Zertifizierung der Produktion gemäß FSSC 22000. Derzeit arbeiten die Unternehmen nach eigenen Angaben an Verpackungen, die bis zu 70 % Kunststoff einsparen sollen.

Bis zum Herbst will das Bundesumweltministerium mit Handelsketten und Herstellern konkrete und freiwillige Vereinbarungen für weniger Kunststoff-Verpackungen erreichen.

Redigiert von Thobias Quaß

nach oben drucken RSS-Feed