30. Oktober 2018 | Marketing + Design

Neues für Mon Guerlain

Liqua Touch
Liqua Touch kann jede Form annehmen
Quelle: Arcade Beauty

Guerlain hat für die Präsentation seines Duftes Mon Guerlain die Probenverpackun Liqua Touchg von Arcade Beauty eingesetzt. Damit ahmt sie gleichzeitig die auffällige vierkantige Flasche des Parfüms nach.

Die patentierte Technologie, die hinter der Packung steckt, soll es dem Hersteller zufolge ermöglichen, den Duft auf einem Vlies-Applikator zu platzieren, der zwischen zwei Lagen eines Aluminiumlaminats geschützt liegt. Sobald die Probe geöffnet ist, entfaltet sich das Parfüm nach un nach auf der Haut.

Zu 100 Prozent anpassbar

Nach Angaben des Herstellers lässt sich die Probenverpackung vollständig an die jeweiligen Markenanforderungen anpassen, denn sie lässt sich auf jede Art von Medium – von Karten bis hin zu Beilagen – in jeder Größe aufbringen. Darüber hinaus lassen sich Label und das Vlies auf gewünschte Formen anpassen.

Liqua Touch ist in Doppel- und Dreifach-Varianten erhältlich und kann dadurch auch verschiedene Düfte in einer Marketingaktion in Presse, Mailing oder am PoS präsentieren.

Redigiert von Christiane Lingrön

nach oben drucken RSS-Feed