24. Dezember 2018 | Marketing

Nachhaltige Glasverpackungen für Kosmetik

Die Advanced Skin Refining Gläser würden aus Naturmaterial hergestellt, das durch eine Innenlackierung in Blau ergänzt wird
Die Advanced Skin Refining Gläser würden aus Naturmaterial hergestellt, das durch eine Innenlackierung in Blau ergänzt wird
Quelle: La mer Cosmetics

Nachhaltigkeit und optisch ansprechende Optik können durchaus verbunden werden. Die Tiegel-Serien Empress und Diamond des niedersächsischen Verpackungsherstellers RPC Bramlage Division aus Lohne verbinden diese beiden Komponenten für die Hautpflegeprodukte der Marke  Herstellers La mer Cosmetics.

Das Erscheinungsbild der Creme-Gläser werde durch ihre Doppelwandstruktur gekennzeichnet, die sich auf die Anforderungen des jeweiligen Produkts anpassen ließe. Beispielsweise könne das aus Polypropylen bestehende Innenglas und das Außenglas aus SAN (Styrol-Acrylnitril-Copolymere) hergestellt werden. Außenschichten aus dem synthetischen Kunststoff PMMA (Polymethylmethacrylat) seien ebenfalls möglich.

Die Gläser aus Naturmaterial können in weiteren Schritten dekoriert werden, um die Markenkommunikation sowie Regaloptik zu verbessern. So könne das Material innen blau lackiert und von außen mit Siebdruck beschriftet werden. Die Kappen könnten darüber hinaus mit einer silbernen Heißfolienprägung versehen werden.

Redigiert von Thobias Quaß

nach oben drucken RSS-Feed