12. März 2019 | Verpackungstechnik

Neues Zentrum für den Mittleren Osten

Der Mittlere Osten ist aller Krisen zum Trotz ein Wachstumsmarkt. Nun erweitert tna, ein australischer Anbieter integrierter Verarbeitungs- und Verpackungslösungen für Lebensmittel, seine Präsenz in der Region. Mitte Februar wurde eine neue Niederlassung mit Schulungseinrichtung in Dubai eröffnet. Das Zentrum des Unternehmens für den Mittleren Osten befindet sich in der Dubai Airport Free Zone (DAFZ, Freihandelszone des Flughafens Dubai) und bietet Lebensmittelherstellern in der Region eine Reihe neuer After-Market-Services, wie etwa erweiterten technischen Support und einen erleichterten Zugang zu Ersatzteilen.

Erweiterte Dienstleistung

„Das neue Demo- und Schulungszentrum bietet unseren Kunden Schulungen, die weit über Standard-Betriebsanweisungen hinausgehen“, fügt Mukul Shukla, General Manager für die Region Mittlerer Osten hinzu.
Die neue Anlage in Dubai umfasse ein neues Schulungs- und Demozentrum
Die neue Anlage in Dubai umfasse ein neues Schulungs- und Demozentrum
Quelle: tna
 Die neue Niederlassung ist doppelt so groß wie der alte Standort und bietet mehr Platz für das stetig wachsende Team
Die neue Niederlassung ist doppelt so groß wie der alte Standort und bietet mehr Platz für das stetig wachsende Team
Quelle: tna

Redigiert von Thobias Quaß

nach oben drucken RSS-Feed