16. Januar 2019 | LuxePack |

Luxe Pack mit Edition Speciale im Juni

Verescence
Die Luxe Pack räumt dem Thema Nachhaltigkeit besonderen Raum ein, z. B. mit der Auszeichnung ökologischer Projekte
Quelle: Verescence

Diesen Juni wird es in Paris eine „Edition Speciale“ der Luxe Pack geben. Die Veranstalter haben nun das Leitthema der Premierenausstellung bekannt gegeben. Ein Gremium von 50 internationalen Luxusmarken entschied sich für das Leitmotto „Verpackungsinnovationen für den Schutz der Umwelt“ („Packaging innovations for ecology“). Als Grund dafür nannten sie die Forderung von Verbrauchern, dass Verpackungen mit Blick auf ihre Auswirkung auf die Umwelt gestaltet werden sollten.

73 Bewerbungen innerhalb von 24 Stunden

„Wir wollten eine professionelle Veranstaltung in vertraulicher Umgebung entwickeln, bei dem Teilnehmer Lösungen zum ausgewählten Thema vorstellen können“, sagt Nathalie Grosdidier, stellvertretende Geschäftsführerin von Infopro Digital, dem Veranstalter der Messe. „Sowie das Thema auf unseren sozialen Medienkanälen veröffentlicht war, erreichten uns 73 Bewerbungen von interessierten Herstellern in weniger als 24 Stunden.“

Namhafte Experten sind angekündigt

Die Rémy Cointreau Gruppe, das Institute of the Circular Economy, die Gruppe Intergovernmental Experts on Climate Evolution, der belgische Schokoladenhersteller Godiva, der National Packaging Council, die Kosmetikmarke L’Occitane, die MU Agentur für ökologisches Design sowie die europäische Federation for Glass Packaging sollen bereits ihre Teilnahme an der Diskussionsrunde zugesagt haben. Fallbeispiele für die Zusammenarbeit von Herstellern und Marken, Informationen von Experten und Verbänden u. a. sollen ebenfalls zum Programm der zweitägigen Veranstaltung gehören. Außerdem ist eine Ausstellung mit 75 Unternehmen geplant.

Edition Speciale by Luxe Pack, 4. bis 5. Juni 2019, Paris

Redigiert von Christiane Lingrön

nach oben drucken RSS-Feed