05. März 2019 | Verpackungstechnik

VR 3/19: Zukunftssicher verpacken

Die modular aufgebaute Produktionslinie zeige die praktische Anwendung von Industrie 4.0
Die modular aufgebaute Produktionslinie zeige die praktische Anwendung von Industrie 4.0
Quelle: Pilz

Die VerpackungsRundschau Ausgabe 3/2019 ist fertig und kann als kostenloses Probeheft hier auf der Seite bestellt werden. In der Titelstory erläutern Experten des Automatisiers Pilz im Vorfeld der Hannover Messe, welche Lösungen für die Verpackungsbranche in Zukunft wichtig sind, um die Potenziale der Industrie 4.0 endgültig zu heben.

David Caron ist Business Development Manager für den internationalen Markt und Martin Bellingkrodt ist Produktmanager Sensortechnik. Sie zeigen im Gespräch mit der VerpackungsRundschau die prägenden Themen in der Verpackungsindustrie auf. Dabei spiele Sicherheit im Produktionsbetrieb ebenso eine Rolle wie die Erhöhung der Produktivität in Zeiten immer stärker nachgefragter Individualisierung bei gleichzeitigen Automatisierungsbestrebungen.

Das Gesamte Interview samt Lösungsvorschlägen und Beispielen lesen Sie in der VR Ausgabe 3/2019: zur Probehestbestellung.

Redigiert von Thobias Quaß

nach oben drucken RSS-Feed