09. Dezember 2017 | Wirtschaft

Drei Wertschöpfungsbereiche definiert

SIG hat drei Wertschöpfungsbereiche definiert, die Lebensmittel- und Getränkeherstellern helfen sollen, den steigenden Anforderungen der Branche gerecht zu werden.

Product Innovation & Differentiation bedeute, dass man innovative, ganzheitliche Produkt- und Verpackungslösungen anbiete, die es Kunden ermöglichen, den sich ständig ändernden Bedürfnissen der Märkte gerecht zu werden und von aktuellen und zukünftigen Markttrends zu profitieren.

Smart Factory zeige, wie SIG Abfüllsysteme kontinuierlich erneuert, um sie vollständig in IoT-Landschaften zu integrieren, und technische Dienstleistungen erbringt, die Abfüllbetriebe in intelligente, vernetze Fabriken umwandeln.

Connected Pack umfasse neue digitale Kennzeichnungstechnologien und Track & Trace-Lösungen, um 100prozentige Vernetzung und Transparenz und mehr digitale Kommunikation und Interaktion bei jeder einzelnen Verpackung zu ermöglichen.

Drei Wertschöpfungsbereiche definiert
SIG hat mit der neuen Value Proposition drei Wertschöpfungsbereiche definiert.
Quelle: SIG Combibloc
Drei Wertschöpfungsbereiche definiert
Digitale Kennzeichnungstechnologien und Track & Trace-Lösungen für mehr digitale Kommunikation und Interaktion bei jeder einzelnen Verpackung
Quelle: SIG Combibloc

Redigiert von Doris Bünnagel

nach oben drucken RSS-Feed