25. Mai 2019 | Personalien

Omron ernennt Seigo Kinugawa zum CEO

Seigo Kinugawa ist neuer CEO
Seigo Kinugawa
Quelle: Omron

Der japanische Industrieautomatisierer mit Fokus Sensorik, Steuerung und künstliche Intelligenz Omron hat Seigo Kinugawa zum CEO der EMEA-Region ernannt. Er folgt auf Hiroyuki Usui, der sich in den Ruhestand verabschiedete. Seit 1. April führt Kinugawa die Geschäfte. Darüber hinaus wird er auch die Position des Managing Executive Officers der Omron Corporation bekleiden. Er arbeitet hauptsächlich von der europäischen Zentrale im niederländischen Hoofdorp aus und untersteht Yutaka Miyanaga, dem Präsidenten des Unternehmens.

Internationale Erfahrung

Kinugawa startete seine Karriere beim Automatisierer als Vertriebsingenieur in Nagoya, Japan. Hier lag sein Schwerpunkt auf der Automobilindustrie. Danach bekleidete Positionen im Vertrieb, in der Kundenbetreuung und in der Planung. Kinugawa bringt außerdem internationale Erfahrung mit, da er mehr als 10 Jahre außerhalb Japans arbeitete, u.a. in den USA und in Europa. Zuletzt war er als Senior General Manager der strategischen Planungsabteilung für Industrieautomatisierung in der Omron-Zentrale in Kyoto tätig.

Redigiert von Thobias Quaß

nach oben drucken RSS-Feed