12. Februar 2018 | Produkte

Abstimmen: Welches Design ist das beste?

Recreate Packaging 2018
Bis Ende Februar können Sie auf der "Recreate Packaging"-Seite online abstimmen
Quelle: Stora Enso

Die Einreichungen zum diesjährigen Designwettbewerb „Recreate Packaging“ von Stora Enso sind nun auf der dazugehörigen Aktionswebsite zu sehen. Damit ist auch die Abstimmungsphase für den „Public Choice Award“ gestartet, die noch bis Ende Februar geht.

Nach Angaben des Ausrichters soll der Wettbewerb Designer dazu herausfordern, Lebensmittelverpackungen für Kinder neu zu erschaffen. Damit sollen sie das dazugehörige Produkt für Kinder attraktiver machen und mit mehr Spaß und Genuss aufladen. Darüber hinaus zielt der Veranstalter darauf ab, Innovationen im Bereich erneuerbarer Verpackungen und das Ersetzen von Kunststoffen und anderen nicht erneuerbaren Verpackungsmaterialien bekanntzumachen. Offensichtlich hat all dies die Entwickler inspiriert, Verpackungen für Kinder zu verbessern. Denn mit 258 verdoppelte sich die Zahl der Einreichungen nahezu.

Gekoppelt mit dem epda-Kongress

„Recreate Packaging“ findet seit 2012 alle 2 Jahre statt. Der Wettbewerb bietet, so der Ausrichter, Studenten wie professionellen Designern eine Plattform. Für beide Kategorien wird eine Expertenjury nun die Preisträger bestimmen, die neben dem Gewinner des „Public Choice Awards“ am 17. Mai in Madrid verliehen werden. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Kongresses der epda (European Packaging Designers' Association) stattfinden.

Redigiert von Christiane Lingrön

nach oben drucken RSS-Feed