08. Februar 2019 | Veranstaltungen

LogiMat: Neue Zentriereinheit für Wickelanlagen

Der Verpackungsspezialist Romwell aus Breitscheidt stellt auf der Stuttgarter LogiMat erstmals eine vollautomatische Zentriereinheit mit integriertem Wägemodul für Wickelanlagen vor. Sie gilt als aktuellste Neuerung für twistpac-Wickelanlagen und wird dieser als Peripheriekomponente vorgeschaltet. Laut Hersteller richtet diese Einheit die auf die Förderstraße chaotisch aufgelegten und mit Packgut bestückten verschiedenartigen Trays automatisch korrekt aus und befördere sie zur Umwicklung an die Anlage.

"Das von der integrierten Waage erfasste Gewicht des Packstücks wird sofort an die Steuerung der twistpac-Anlage übermittelt und kann so im Wickelprozess in Bezug auf die Folienmenge berücksichtigt werden. Dies bedeutet, dass bei gleicher Traygröße die Folienmenge an das Produktgewicht angepasst wird. So werden Zeit und Material eingespart", erläutert Vertriebsleiter Dieter Thomae.

LogiMat, 19. bis 21. Februar 2019, Stuttgart: Halle 4, Stand D55

twistpac TL 404 & TL 604
Zwei twistpac-Anlagen der neusten Generation: TL 404 und TL 604
Quelle: Romwell
Dieter Thomae
Vertriebsleiter Dieter Thomae sieht Zeit- und Materialersparnis durch die neue Einheit
Quelle: Romwell

Redigiert von Thobias Quaß

nach oben drucken RSS-Feed