07. November 2013 | Produkte

"Luxe Pack in green" für Cropper

?Luxe Pack in green? für Cropper
PE-beschichteter Kartonbecher für Kaffee.
Quelle: Olaf Wandruschka - Fotolia.com

Mit dem "Luxe Pack in green"-Award hat die LuxePack, die vom 23. bis 25. Oktober in Monaco stattfand, innovative und nachhaltige Produkte gewürdigt. Der erste Preis ging in diesem Jahr an den britischen Papier- und Kartonhersteller James Cropper. Ausgezeichnet wurden zudem Tubex für eine schulterfreie Tube, Cosfibel (für Ultralight Foldable; eine faltbare Verpackung) sowie Metsä Board für Modo Northern Light, ein leichtgewichtiger Liner für Feinwellenanwendungen sowie traditionelle Wellpappenverpackungen.

Cropper hat ein Verfahren zur Wiedergewinnung von Zellulosefasern aus PE-beschichteten Kartonbechern entwickelt. Die Zellulosefasern werden anschließend zur Herstellung von qualitativ hochwertigem Papier verwendet, während das ausgeschiedene PE der Energiegewinnung dient und die restlichen Fasern sowie der Mineralschlamm in der Landwirtschaft zum Einsatz kommen.

Vom englischen Lake District aus liefert Cropper Papiere und Karton in über 50 Länder, angefangen von Verpackungsmaterial für einige der führenden globalen Luxusmarken, über Kreativpapiere für Design, Bucheinbände, Rahmen und Archivzwecke bis hin zu Papier für technische Anwendungen.

Von Maren Oellerich

nach oben drucken RSS-Feed