Archiv

Zurücksetzen

Flachs- und Carbonfaservliese im Auto

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2018 07.12.2018

Nachdem sie in den 1960er und 1970er Jahren fast vollständig durch synthetische Pendants ersetzt wurden, gewinnen die natürlichen Bastfasern - Hanf, Jute, Kenaf, Sisal und vor allem Flachs - seit den 1990er Jahren im Automobilbereich wieder an Bedeutung. Rund 150.000 Tonnen ...

Artikel als PDF öffnen

Kosteneffiziente und vielseitige Einblastechnik

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2018 07.12.2018

Die Fiber Injection Moulding (FIM)Technologie ist in über 30 Ländern patentiert. Es können unterschiedliche Faserarten wie beispielsweise Baumwolle, Hanf, Glas, Carbon, Polyester oder Recyclingfasern verwendet werden. Faserlängen von 30-50 mm sind möglich, aber auch 5-6 mm lange Fasern konnten schon ...

Artikel als PDF öffnen

Oerlikon: starkes Wachstum in allen Geschäftsbereichen

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2018 07.12.2018

Im dritten Quartal konnte Oerlikon den Bestellungseingang und Umsatz in allen Endmärkten, mit Ausnahme der Energieerzeugung, steigern. Zudem trug das Servicegeschäft 35,7 % zum Gesamtumsatz des Konzerns bei (drittes Quartal 2017: 43,7 %). Dies widerspiegelt den höheren Anteil der Erträge aus ...

Artikel als PDF öffnen

Carbonfasern aus Papier

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2018 07.12.2018

Ein Nachwuchswissenschaftler der TU Dresden und dem Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V. hat erforscht, wie leistungsstarke und nachhaltige Kohlenstofffasern kostengünstig hergestellt werden können. Damit ist der Startschuss für einen Durchbruch im Bereich der Kohlenstoff ...

Artikel als PDF öffnen

Textilien aus flammgeschützten Polyamiden

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2018 07.12.2018

Die Brennerflamme nähert sich dem Gewebe. Doch statt eines plötzlichen Aufloderns fängt die Textilprobe nur zögerlich an zu schmelzen. Erst zieht sich das Gewebe dabei nur zusammen, erst sehr verspätet fallen dunkle Polymertropfen herunter. "Was wir hier in der Brennkammer sehen, ist das Ergebnis ...

Artikel als PDF öffnen

Recycelte Polyesterfasern für Nonwovens und Heimtextilien

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2018 07.12.2018

Das 1992 durch die EU-Verordnung EWG 880/92 eingeführte freiwillige EU-Ecolabel kennzeichnet Produkte und Dienstleistungen, die geringere Umweltauswirkungen haben als vergleichbare Produkte.

Ziel des EU-Ecolabels ist die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen mit geringerer Umwelteinwirkung ...

Artikel als PDF öffnen

Lenzing mit soliden Quartalsergebnissen

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2018 07.12.2018

Die österreichische Lenzing Gruppe verzeichnete in den ersten drei Quartalen 2018 eine solide Geschäftsentwicklung. Der Umsatz- (minus 5,2 % auf 1.636,2 Mio. Euro) und Ergebnisrückgang (EBITDA minus 26,8 % auf EUR 290,6 Mio. Euro) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum beruhte im Wesentlichen auf einem ...

Artikel als PDF öffnen

SGL Carbon hebt Umsatzprognose erneut an

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2018 07.12.2018

Der Wiesbadener Entwickler und Hersteller von Carbon, SGL Carbon, hebt nach einem guten dritten Jahresquartal die Umsatzprognose um 15 % (von etwas mehr als 10 %) an und erwartet nun 1 Mrd. Euro Umsatz für das Geschäftsjahr 2018. Über die ersten neun Monate 2018 stiegen Umsatz und Ertrag gegenüber ...

Artikel als PDF öffnen

Adaptive Textilfassade

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2018 07.12.2018

Die Reduzierung der schädlichen Stickoxide (NO und NO2) erreichen die Forscher durch eine Titandioxidbeschichtung auf der Fassade. Titandioxid wirkt dabei als Photokatalysator und ermöglicht das Oxidieren der Stickoxide zu abwaschbarem Nitrat (NO3-). Da die Fassade außerdem begrünt ist, trägt sie ...

Artikel als PDF öffnen

Call for papers: Filtech 2019

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2018 07.12.2018

Vom 22.-24. Oktober 2019 wird Köln wieder der Treffpunkt der weltweiten Filtrations- und Separations-Community sein. 400 Aussteller werden den Fachbesuchern die neuesten Innovationen im Bereich der Filtrations- und Separationstechnik präsentieren und die parallel laufende Konferenz mit 200 Vorträgen ...

Artikel als PDF öffnen

Polyester Hohlfaser-Filament-Garn in Matratzenbezügen

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2018 07.12.2018

Hohlfasern als Filamentgarne dagegen sind bisher im Bettensektor kaum vertreten. Der spezielle Garnquerschnitt der Hohlfasern weist über die gesamte Garnlänge in den einzelnen Filamenten Hohlräume auf. Durch den so entstehenden Lufteinschluss im Garn ergibt sich eine natürliche Isolationswirkung, ...

Artikel als PDF öffnen

Pioniere im Bereich Nanopartikel - 35 Jahre Palas GmbH

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2018 07.12.2018

Und doch hatte er die Vision, mit "Messen und Erzeugen von Partikeln" ein profitables Geschäft zu entwickeln. 35 Jahre später weist Palas nicht nur 74 Patentanmeldungen auf, sondern ist auch weltweiter Marktführer im Bereich optische Aerosolspektrometer und Filterprüfsysteme. Heute würde man es als ...

Artikel als PDF öffnen

Faser- und Textilentwicklungen in Skandinavien

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2018 07.12.2018

RISE IVF ist eines der bekanntesten und am besten ausgestatteten Textillabore in Nordeuropa. Die Unternehmensgruppe konzentriert sich auf Beratungsleistungen, Tests, Ausbildungstätigkeit und Methodenentwicklung in Verbindung mit industrieller Erneuerung und nachhaltiger Entwicklung. Der Austausch ...

Artikel als PDF öffnen

Liebe Leserinnen und Leser,

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2018 07.12.2018

ein Nachwuchswissenschaftler der TU Dresden und dem Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V. hat erforscht, wie leistungsstarke und nachhaltige Kohlenstofffasern kostengünstig hergestellt werden können. Damit ist der Startschuss für einen Durchbruch im Bereich der Kohlenstoff ...

Artikel als PDF öffnen

Zellulose - Forschung am Supermaterial der Zukunft

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2018 07.12.2018

Der avr besuchte kürzlich gemeinsam mit Executive Vice President Jussi Manninen die Pilotanlage für die Herstellung von feinen Endlosfasern aus Zellulose in Espoo, einem Vorort der Hauptstadt Helsinki, und sprach mit ihm über Chancen und Herausforderungen für die Forschungseinrichtung. Manninen ist ...

Artikel als PDF öffnen

Neue Technologie zur Erzeugung nachhaltiger Vliesstoffe

Allgemeiner Vliesstoff-Report 10/2018 19.10.2018

Die Lenzing Gruppe gab die erfolgreiche Entwicklung der Lenzing Web Technology bekannt, einer neuen Technologieplattform mit Fokus auf nachhaltige Vliesstoff-Produkte, durch die sich neue Marktchancen für die Branche ergeben. Derzeit werden die meisten Vliesstoff- Anwendungen mit synthetischen ...

Artikel als PDF öffnen

Trends bei Wundauflagen

Allgemeiner Vliesstoff-Report 10/2018 19.10.2018

Die Anforderungen an eine "ideale" Wundaufl age gehen dabei weit über die grundlegenden Erfordernisse wie Schutz vor mechanischer Belastung, Exsudataufnahme und Hautverträglichkeit hinaus. Sie erfüllen nicht nur Anforderungen wie sie an hydroaktive Wundaufl agen zur feuchten Wundbehandlung bei ...

Artikel als PDF öffnen

Kunst im Härtetest

Allgemeiner Vliesstoff-Report 10/2018 19.10.2018

Der deutsche Illusionsmaler Steffen Jünemann aus Münster malt auf Evolon großformatige Gemälde, die mittels perspektivischer Darstellung Dreidimensionalität vortäuschen und die über Jahre Wind und Wetter standhalten. Seine Kunst findet sich in China, Dubai und Kanada, aber auch in Münster, Thüringen ...

Artikel als PDF öffnen

Textile Medizinprodukte: Neue gesetzliche Rahmenbedingungen

Allgemeiner Vliesstoff-Report 10/2018 19.10.2018

Diese betreffen vor allem Hersteller, aber auch Zulieferer textiler Medizinprodukte, die Textilkomponenten oder -prozesse bereitstellen; und damit Leistungen, die in Entwicklungs-, Rahmen-, und Qualitätssicherungsverträgen festgehalten werden. Da die Übergangsfrist der MDR von drei Jahren bereits im ...

Artikel als PDF öffnen

Liebe Leserinnen und Leser,

Allgemeiner Vliesstoff-Report 10/2018 19.10.2018

es ist erstaunlich, was man alles aus Holz herstellen kann. Der finnische Konzern Metsä investierte gerade über eine Mrd. Euro, um aus Holzfasern in Zukunft auch Textilfasern und Bioverbundstoffe herstellen zu können (S. 16-17). Dass aus Holzabfällen auch transparente Polyamide für Kunststoffe ...

Artikel als PDF öffnen