23. Juni 2016 | Produkte

Blitzschnell von 0 auf 100

Blitzschnell von 0 auf 100
2K-Technologie kombiniert harte Kettenkörper mit elastischen Verschlussbügeln
Quelle: Tsubaki Kabelschlepp

Die Energieführungsketten der Serie EasyTrax von Tsubaki Kabelschlepp ermöglichen eine schnelle Leitungsbelegung: Kabel, Schläuche & Co. werden einfach in die flexiblen Lamellenbügel eingedrückt, Werkzeuge sind nicht nötig. So lasse sich in weniger als einer Sekunde bis zu ein Meter Energieführungskette befüllen, heißt es.

Außerdem schwenken die flexiblen Lamellenbügel seitlich und nicht in den Leitungsraum, sodass ein hoher Befüllgrad erreicht wird. Ein ausgeklügeltes Trennstegsystem inklusive Höhenunterteilungen sorgt für eine sichere Separierung der Leitungen. Die Energieführungsketten sind mit Innenhöhen von 4,6 bis 31 mm und Innenbreiten von 7 bis 78 mm verfügbar.

Weiterer Vorteil ist laut Hersteller die 2K-Technologie. Dabei werden harte Kettenkörper aus glasfaserverstärktem Material mit flexiblen Verschlussbügeln aus elastischem Spezialkunststoff kombiniert. Hierdurch ergebe sich eine größere Zusatzlast als bei vergleichbaren Ketten dieser Größe.

nach oben drucken RSS-Feed