12. Dezember 2016

Faltschachtel für Früchtetee ausgezeichnet

Metsä Board wurde bei den 28. Hong Kong Print Awards für sein Verpackungsdesign des neuen „T2 Mini Fruit Tea“-Sortiments mit einem der renommierten „Merit Awards“ in der Kategorie Paper Packaging ausgezeichnet. Angesichts des Teilnehmerfelds von 200 Unternehmen mit über 1000 Einreichungen musste sich Metsä Boards Design-Team in Shanghai sowohl im Hinblick auf die Struktur als auch auf die Optik etwas Innovatives einfallen lassen, um sich aus der Masse abzuheben: Das Design der Verpackungen der neuen „T2 Mini Fruit Tea”-Geschmacksrichtungen lässt klar auf ihren Inhalt schließen, da jede Faltschachtel die Form der jeweiligen Obstsorte besitzt: Banane, Wassermelone, türkischer Apfel und Pfirsich. Auch der Öffnungsmechanismus der markanten Teeschachteln ist ein echter Hingucker.

Das Design wird auf die Rückseite des Frischfaserkartons Carta Solida 250 g/m2 aufgedruckt. Man hat sich ganz bewusst für die ungestrichene Seite entschieden, um die natürliche Haptik der Früchte nachzuempfinden und die Textur der Faltschachtel noch griffsympathischer zu machen. Die Materialwahl erzielt eine intensive grafische Wirkung und verleiht der Verpackungsstruktur gleichzeitig eine hohe Steifigkeit und Widerstandsfähigkeit, was sich sowohl beim Transport als auch im Verkaufsregal positiv bemerkbar macht.

Bei den Hong Kong Print Awards werden die besten Unternehmen der Druck-, Verlags- und Design-Branche gekürt.

Metsä Board - Preis für erfrischend innovatives Design von T2-Teeverpackungen
Das Design der Verpackungen der neuen „T2 Mini Fruit Tea”-Geschmacksrichtungen lässt klar auf ihren Inhalt schließen, da jede Faltschachtel die Form der jeweiligen Obstsorte besitzt
Quelle: Metsä
Metsä Board - Preis für erfrischend innovatives Design von T2-Teeverpackungen
Der Preis für das Design des neuen „Obstkorbs“ an Verpackungen wurde am 5. Dezember bei einer Gala im Shangri-La-Hotel in Kowloon überreicht.
Quelle: Metsä
nach oben drucken RSS-Feed