19. April 2017 | Wirtschaft | Neuheit

VR: focus interpack unterwegs

Englischsprachige focus interpack
Quelle: VR-Archiv

Den englischsprachigen Besuchern und Interessenten der interpack 2017 geben die apr und die VR eine komplette Ausgabe an die Hand. focus interpack liefert Ihnen 118 Seiten geballte Information, von den neuesten Technologien bei flexiblen Verpackungen über das Verpacken von Süßigkeiten bis hin zum richtigen Labelling & Coding. Die interpack 2017 wird über 2800 Aussteller haben mit einer Rekordausstellungsfläche.

Auch die TWB "forum science" liegt hier in Englisch vor mit dem aktuellen Thema "Does recycled packaging contaminate fast foods?". Das digitale Drucken fehlt genauso wenig wie das Design rund um Spirituosen. Dazu natürlich zahlreiche Ausstellervorberichte.

Bestellen Sie hier kostenlos Ihr eigenes Exemplar: vr@kepplermediengruppe.de


Lesen Sie hier die Sonderausgabe focus interpack als E-Paper.

Redigiert von Norbert Sauermann

nach oben drucken RSS-Feed