06. Februar 2019 | Verpackungstechnik

Druckspezialist erweitert Partnerprogramm

Mit Smart Managed Page Services bietet OKI seinen Shinrai-Partnern jetzt noch mehr Business-Unterstützung
Mit Smart Managed Page Services bietet OKI seinen Shinrai-Partnern jetzt noch mehr Business-Unterstützung
Quelle: OKI Europe

Um im Rahmen des eigenen Partnerprogramms für mehr Services  und Bindung zu sorgen erweitert der japanische Druckspezialist OKI Europe mit Sitz in Düsseldorf sein Shinrai-Partnerprogramm. Das so genannte Smart Managed Page Services-Angebot stehe nun für die Standard Serie zur Verfügung. Enthalten sei ein aktives Verbrauchsmaterialien-Monitoring, das u.a. Lagerhaltung überflüssig mache, um flexibler auf Kundenbedürfnisse reagieren zu können. Außerdem würden die Kosten, Umsätze und Margen kalkulierbarer.

Über den Smart Support verwaltet der Anbieter von Drucklösungen Verbrauchsmaterialien auf europäischer Ebene mit Hilfe eines automatischen Monitoringsystems und stelle sicher, dass diese bei Bedarf automatisch bestellt und geliefert werden. Partner, die bereits am Partnerprogramm teilnehmen, können sich über das PartnerNet für das Smart Managed Page Programm autorisieren. Qualifizierte Fachhändler in Deutschland, die bisher nicht teilnehmen, können auf der Homepage des Anbieters einen Antrag zur Aufnahme in das Partnerprogramm stellen: https://www.okipartnernet.de/login/registrierung-oki-shinrai-partner/

Das mit dem japanischen Begriff für Treue, Loyalität und Erfolg, Shinrai, bezeichnete weltweite Channel-Partnerprogramm, böte individuelle Partnerstatus. Diese basieren auf dem jeweiligen Business-Modell des Partners und seien abhängig von der Integration sowie vom Engagement des Fachhändlers.

Redigiert von Thobias Quaß

nach oben drucken RSS-Feed