03. Dezember 2018 | Wirtschaft

SPS IPC Drives 2018: Überzeugend innovativ

Ab 2019 wird die SPS IPC Drives einen neuen Namen tragen: SPS ? Smart Production Solutions
Ab 2019 wird die SPS IPC Drives einen neuen Namen tragen: SPS – Smart Production Solutions
Quelle: Mesago / Mathias Kutt

Die 29. SPS IPC Drives ging am 29. November 2018 mit gut 65.000 Besuchern in Nürnberg zu Ende. Auf den 136.000 m² stellten 1630 Ausstellern aus aller Welt in insgesamt 17 Messehallen, einer mehr als im Vorjahr, ihre Produkte und Neuheiten aus, so der Veranstalter Mesago. Anwender und Entscheider tauschten sich dort über aktuelle Trends und zukunftsweisende Technologien in der industriellen Automation aus.

Neben dem Wissens- und Informationsangebot auf den Messeständen gab es mit den Guided Tours zu den Themen Smart production, Smart connectivity und IT-Security in automation auch ein Rahmenprogramm. Außerdem wurden in vier Messeforen Podiumsdiskussionen und Fachvorträge gehalten. Zusätzlich fand am ersten Messetag die Ergebnispräsentation des ersten Hackathons statt. Vor der Messe hatten Start-ups 48 Stunden Zeit, um innovative digitale Ideen für eine smarte Automation zu entwickeln.

Wegbegleiter zu einer digitalisierten Industriewelt

Der Ausstellungsbereich „Software und IT in der Fertigung“ mit digitalen Lösungen für die Industrie, Cyber-Security, Cloud-Dienste und 5G belegte dieses Jahr neben der Halle 6 auch die Halle 5. Generell wurden die Automatisierungskernthemen Industrie 4.0 und innovative Funktechnologien am meisten frequentiert, u.a. an den Gemeinschaftsständen „Automation meets IT“ und „wireless in automation“.  

Neuer Name, bewährtes Konzept

Ab 2019 wird die SPS IPC Drives einen neuen Namen tragen: SPS – Smart Production Solutions. Trotz des nach 30 Jahren geänderten Namens bleibe das bewährte Konzept und die inhaltliche Ausrichtung bestehen. Der Veranstalter Mesago Messe Frankfurt GmbH trägt mit der Umbenennung der digitalen Transformation der Industrie Rechnung. Im kommenden Jahr findet die Fachmesse für industrielle Automation vom 26. bis 28. November 2019 erneut im Messezentrum Nürnberg statt.

Redigiert von Thobias Quaß

nach oben drucken RSS-Feed