Vakuumverpackungen etikettieren – und mit Retail-Ready-Packaging 60 – 80 Prozent sparen

Vakuumverpackte Produkte wie Fleisch, Fisch oder Gemüse unterscheidend verpacken? Oder Umverpackungen oder Schrumpffolie durch eine hauchdünne, aber feste Banderole ersetzen? Mit der patentierten Banderoliertechnik von Bandall ist dies alles möglich. Materialeinsparungen von 60 bis 80 Prozent sind keine Ausnahme.


Skinpacks und Multipacks

VR Showroom
Quelle: Bandall International

Skinverpackungen für Steaks, Hummerschalen oder Wurst haben unregelmäßige und unterschiedliche Konturen und sind dadurch nicht leicht zu etikettieren.

Für die Banderoliertechnologie von Bandall sind die verschiedenen Formen der Produkte kein Problem und Produkt-, Label- und Branding-Angaben sind trotzdem erkennbar.

Doppelseitig bedruckte Banderole

VR Showroom
Quelle: Bandall International
Während der Anuga FoodTec zeigt Bandall positioniertes Banderolieren mit bedrucktem Banderoliermaterial (Branding by Banding). Eine doppelseitig bedruckte Banderole ist perfekt zum Storytelling geeignet, beispielsweise über die Geschichte oder Mission der Marke, wodurch die Authentizität der Marke gesteigert werden kann. Eine deutsche Firma, die Wachteleier verkauft, lässt Rezepte mit Wachteleiern auf die Rückseite der Banderole drucken. Dadurch wird der Verbraucher angeregt und für das Produkt begeistert.

Beim Materialienverbrauch sparen

VR Showroom
Vollautomatische Banderoliermaschine
Quelle: Bandall International

Während der Anuga FoodTec zeigt Bandall auch, wie Schalen mit Fleisch, Fisch oder Käse mit hauchdünnen Banderolen aus Papier oder Folie gestapelt oder gebündelt werden können. Dies ergibt sehr effektive Retail Ready & Shelf Ready Packaging-Lösungen, wodurch Umverpackungen und Schrumpffolien überflüssig werden.

Die Banderoliertechniken von Bandall sind dank des patentierten Bandtransportsystems einzigartig. Dies sorgt dafür, dass Bandall-Maschinen als einzige weltweit das dünnste Banderoliermaterial verarbeiten können (ab 35 Micron). Dadurch werden deutliche Kosteneinsparungen bezüglich Materialverbrauch, Transport und Lagerung erzielt.

Mehr Informationen unter:
www.bandall.com
nach oben drucken RSS-Feed