BEUMER Group

Präzise Leistung, sicher in der Sache

Die BEUMER Group entwickelt komplette Verpackungslinien aus einer Hand. Dabei stimmt der Komplettanbieter für Abfüll-, Palettier- und Verpackungstechnik alle Komponenten optimal aufeinander ab – zum Beispiel die Palettiertechnik: Ob BEUMER paletpac oder BEUMER robotpac – der Systemanbieter schneidet die Anlagen auf die Kundenanforderungen zu.

BEUMER
Der BEUMER paletpac erstellt exakte, stabile und damit platzsparende Sackstapel
Quelle: BEUMER Group GmbH & Co. KG
Die Palettiertechnik spielt in Verpackungslinien eine große Rolle: Sie nimmt die einzelnen Produktgebinde auf und stapelt sie nach gewünschtem Packmuster auf den entsprechenden Ladungsträger, bevor sie mit einer Stretchhaube verpackt werden. Hohe Anforderungen sind an diese Maschinen gestellt. Die Waren müssen exakt und damit stabil auf der Palette stehen. Das sorgt nicht nur für ein ansprechendes Erscheinungsbild am Verkaufspunkt, sondern auch für einen sicheren Transport, beispielsweise auf den Ladeflächen der Lkw.
BEUMER Group GmbH & Co. KG
Die Baureihe BEUMER robotpac palettiert und depalettiert mit spezifisch entwickelten Greifsystemen unterschiedlichste Packstücke.
Quelle: BEUMER Group GmbH & Co. KG

Nahrungsmittel, Erzeugnisse aus der Chemie und Petrochemie, Baustoffe oder auch Konsumgüter - die Produkte können in speziellen Säcken, Fässern, Kanistern, Kartons oder Eimern gelagert sein. Je nach Art und Gewicht des Gebindes bietet die BEUMER Group damit verschiedene Lösungen an. Handelt es sich um Schüttgut, liefert der Full-Liner seinen Kunden den BEUMER paletpac. Die Baureihe stapelt die - zum Beispiel vom BEUMER fillpac FFS oder BEUMER fillpac R - abgefüllten verschiedene Sacktypen exakt schnell auf Paletten.

Für die Palettierung unterschiedlicher Stückgüter wie Kartons, Kisten, Kanister oder Trays sowie von Sackwaren bietet die BEUMER Group den BEUMER robotpac, einen platzsparenden Knickarmroboter, der vollautomatisch auch komplexe Palettier- und Depalettieraufgaben zuverlässig und effizient löst. Auch die chaotische Palettierung verschiederner Gebinde ist hier auch bei großem Durchsatz mit Roboterzellen möglich. Für jedes Packgut erhält der Kunde ein passendes Greifsystem, das er für verschiedene Produkte flexibel und automatisch auswechseln kann.

Weitere Informationen, finden Sie hier.

nach oben drucken RSS-Feed