News: Recycling

19. Juli 2019 | Packstoffe + Packmittel

Kunststofffreie Lebensmittelverpackungen online

Die neuen Verpackungen des Onlinedienstleisters seien u.a. für Gastronomen und Lieferdienste gedacht, die ihre Lebensmittel plastikfrei einpacken wollen Der Onlinedienstleister für Print- und Druckprodukte Flyeralarm bietet als nach eigenen Angaben erster und aktuell einziger Anbieter mit seiner Packaging-Tochter Flyeralarm Packaging Lebensmittelverpackungen ohne Kunststoff an. Die bisher übliche mehr

18. Juli 2019 | Recycling

Digitalplattform für recycelte Kunststoffe

Volkan Bilici und Christian Schiller (rechts) sind die Gründer des Start-ups Rezyklat ist einer der Verpackungsrohstoffe von morgen und aktuell steigt die Nachfrage an. Dabei fehlt immer noch ein richtiger Markt für den recycelten Kunststoff, um einen konkurrenzfähigen Preis zu erreichen. Das Start-up mehr

18. Juli 2019 | Recycling

Alpla will bis 2022 kleineren CO2-Fußabdruck

Die Nachhaltigkeitsbilanz vom Verpackungshersteller Alpla für die abgelaufenen drei Jahre ist Basis für ehrgeizige Ziele in den nächsten drei Jahren. So konnte der Energieverbrauch im Verhältnis zur mehr

18. Juli 2019 | Recycling

Spatenstich für neue Getränkekarton-Recyclinganlage

Hersteller von Getränkekartons bauen Recyclinganlage Das Recycling von Getränkekartons ist kompliziert. Schichten aus Pappe, Aluminium und Kunststoff müssen voneinander getrennt und verwertet werden. Mit dem symbolischen ersten Spatenstich hat die mehr

18. Juli 2019 | Recycling

Knickbarer Papierstrohhalm kommt

Gemeinsam mit The Paper Straw Co hat der schwedische Zellstoffproduzent BillerudKorsnäs den nach eigenen Angaben ersten funktionalen mehr

17. Juli 2019 | Recycling

Markt für Biokunststoffverpackungen wächst rasant

Smithers Piras aktuelle Marktanalyse Die Zukunft der Biokunststoffe in Verpackungen bis 2024 zeigt, dass der Biokunststoffmarkt für Verpackungsanwendungen mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von mehr

17. Juli 2019 | Recycling

Beim Online-Einkauf mögen's Deutsche nachhaltig

Laut einer YouGov-Umfrage im Auftrag von Trusted Shops legen 60 Prozent der Deutschen Wert auf ökologische und soziale Nachhaltigkeitsaspekte beim Einkaufen im Internet. Jeder Fünfte mehr

16. Juli 2019 | Packstoffe + Packmittel

Konkretisierung des Verpackungskatalogs

 Zentrale Stelle Verpackungsregister am Start Die Zentrale Stelle Verpackungsregister (ZSVR) hat erstmalig Ende 2018 die Pflichten im Rahmen eines Katalogs systembeteiligungspflichtiger Verpackungen konkretisiert. Dieser Katalog ist nunmehr in der Ausgabe 2019 etwas erweitert und in einigen mehr

16. Juli 2019 | Recycling

Milchflaschen bis 2025 100 % recycelbar

Der neuseeländische Milchkonzern Fonterra verpflichtet sich, alle seine Verpackungen bis 2025 recyclingfähig, wiederverwendbar oder kompostierbar zu machen. Die Genossenschaft strebt auch an, bis mehr

16. Juli 2019 | Recycling

Bald Einwegpfand in ganz Europa?

Heute werden laut einer Erhebung des GfK Consumer Panels bereits 71,6 Prozent aller Getränke in PET-Einweg abgefüllt Der EFBW (European Federation of Bottled Waters, die Interessenvereinigung europäischer Mineralwasser-Abfüller) fordert eine grundlegende Änderung der Sammlungs- und Sortiersysteme für Getränkeverpackungen in Europa. Dadurch soll die mehr

12. Juli 2019 | Recycling

Luxe Pack mit Sonderausgabe zur Nachhaltigkeit

Eska Jeans Die erste Ausgabe der „Edition Speciale“ in Frankreich, mit der die Luxe Pack das Thema nachhaltiger Verpackungen für Luxusgüter in den Mittelpunkt rückte, hat rund mehr

11. Juli 2019 | Marketing + Design

Früchte in Holz

Umfrage unter Erzeugern: Früchte in Holzschliffschalen am längsten haltbar und sie seien auch die von Kunden bevorzugte Transportverpackung Die Erdbeerensaison ist in vollem Gange. Gerade bei frischen Lebensmitteln schauen die Endverbraucher zunehmend kritisch auf die Verpackungen. Insbesondere bei Erdbeeren stünden mehr

09. Juli 2019 | Recycling

Kunststoffrecyclat aus Haushaltsabfällen bei Mondi

Das Unternehmen intensiviere in die Entwicklung flexibler Verpackungen mit recycelten Kunststoffen aus Haushaltsabfällen Der global aktive Verpackungs- und Papierhersteller Mondi will seine Anstrengungen für die Entwicklung von mehr flexiblen Verpackungen mit recycelten Kunststoffen aus Haushaltsabfällen intensivieren. So führte das Project Proof, ein mehr

09. Juli 2019 | Recycling

Fraunhofer IVV beteiligt sich im EU-Kunststoff-Projekt

CreaSolv Das multidisziplinäre Forschungsprojekt „Circular Plastics Network for Training (C-PlaNeT)“ wurde im Mai 2019 im Rahmen europäischen Doktorantenprogramms mit einer Fördersumme von knapp 4 Mio. Euro genehmigt. Insgesamt werden dort mehr

08. Juli 2019 | Recycling

Ineos und Theo Müller tun sich fürs Recycling zusammen

Der Hersteller von Styrol-Kunststoffen Ineos hat sich mit der Molkerei-Unternehmensgruppe Theo Müller zusammengetan, um gemeinsam eine Kreislauflösung für Polystyrole zu entwickeln. Basis soll mehr

04. Juli 2019 | Recycling

FEFPEB begrüßt geänderte EU-Recyclingvorgaben

Generalsekretär Fons Ceelaert Die europäische Vereinigung der Holzpaletten und -verpackungshersteller (The European Federation of Wooden Pallet and Packaging Manufacturers, FEFPEB) hat die geänderten Vorgaben mehr

04. Juli 2019 | Recycling

Studie bescheinigt Pappbechern niedrigen CO2-Fußabdruck

Einer Lebenszyklus-Analyse (Life Cycle Assessment, LCA) zufolge haben Pappbecher meist den vergleichsweise niedrigsten CO2-Fußabdruck. Sind sie recycelbar, verringert das den Abdruck noch mal um 54 Prozent. Das gab Verpackungshersteller Huhtamaki mehr

03. Juli 2019 | Messe K |

Sabic: Kooperationen mit Unilever, Tupperware und Walki

Sabic präsentiert auf der K 2019 richtungsweisende Lösungen zur Kreislaufwirtschaft Sabic ist nach eigenen Angaben branchenweit das erste Unternehmen, das ein innovatives chemisches Recyclingverfahren einsetzt, um gemischten Kunststoffabfall wieder zum ursprünglichen Polymer zurückzuführen und so die Kreislaufwirtschaft mehr

03. Juli 2019 | Recycling

Kein Plastik in der Fast-Food-Eisverpackung

Ab 2020 will McDonald’s Deutschland sein Dessertangebot in nachhaltigeren Verpackungen anbieten. Eigenen Angaben zufolge erwartet die Fast-Food-Kette dadurch Einsparungen von rund mehr

02. Juli 2019 | Recycling

Verbraucher wollen nachhaltiger sein (können)

Rückführung Knapp die Hälfte der deutschen Verbraucher haben in einer Umfrage der Beratungsgesellschaft Accenture gegenüber angegeben, dass sie für nachhaltige Produkte mehr Geld ausgeben würden. In mehr

nach oben drucken RSS-Feed