Suche

Suchbegriff: Migration

5 von 112 Treffer im Bereich: News

Alle Treffer im Bereich: News
18. Mai 2017 | Produkte | Neuheit

Neues UV-Farbsystem für Lebensmittelverpackungen

Unter dem Namen „New V poly MGA“ hat die Huber Group ein neues  UV-Farbsystem für Lebensmittelverpackungen aus nicht-saugenden Bedruckstoffen vorgestellt. Nach Angaben des Herstellers entspricht es als Low-Migration-System der EuPIA-Leitlinie &bdquo... mehr

10. Mai 2017 | Produkte

Lebensmittelsicherheit & Veredelungen

Das Thema „Lebensmittelsicherheit und Veredelung“ stellten die Mitglieder der PrintCity Allianz auf der interpack in den Mittelpunkt ihres Gemeinschaftsstandes. Zum ersten Mal mit dabei war die Epple Druckfarben AG. Das neue Allianz-Mitglied aus Neusäß bei... mehr

09. Mai 2017 | Produkte

Intelligente Farbsysteme

Das Neusäßer Unternehmen Epple Druckfarben zeigte auf der interpack umweltfreundliche Farb- und Lacksysteme für den Faltschachtel-, Wellpappen- und Blechdruck. Damit erfülle man verschiedenste Verpackungsanforderungen der Industrie, speziell der... mehr

15. Februar 2017 | interpack | | Neuheit

Funktionale Folien, effiziente Beschichtungsprozesse

Auf der International Converting Exhibition Europe ICE vom 21.-23. März 2017 in München zeigt das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP und dem Fraunhofer-Institut... mehr

07. Februar 2017 | Wirtschaft

Konformität und Mineralölrückstände

Hersteller und Verwender von Kosmetikverpackungen müssen zahlreiche Informationen über Herstellung und Inhaltsstoffe der Verpackungsmaterialien zusammenstellen. Diese „Konformitätsarbeit“ ist aufwendig und erstreckt sich zumeist auf alle Schritte in der... mehr


5 von 241 Treffer im Bereich: Archiv

Alle Treffer im Bereich: Archiv

Contra Mineralölrückstände

Verpackungs-Rundschau 04/2017 25.04.2017

Die Diskussion um sogenannte mineralölrückstandsfreie Verpackungen beschäftigt die Branche seit geraumer Zeit, und obwohl weder ein genauer Ursachenzusammenhang geklärt ist, noch eine verbindliche rechtliche Grundlage vorhanden ist, haben sich viele Hersteller der Problematik angenommen und...

Artikel als PDF öffnen

Edle Schachteln

Verpackungs-Rundschau 04/2017 25.04.2017

Die Firma Bernholz Verpackungen ist Spezialist für offsetbedruckte Kartonverpackungen und beliefert die Tabak-, Süßwaren-, Pharma-, Nahrungsergänzungsmittel- und Lebensmittelindustrie. Das inhabergeführte Unternehmen aus Bad Salzuflen bietet seinen Kunden dabei von der Entwicklung bis zum veredelten...

Artikel als PDF öffnen

Does recycled packaging contaminate fast foods?

Verpackungs-Rundschau 04/2017 13.04.2017

In recent years, mineral oil saturated hydrocarbons (MOSH) and mineral oil aromatic hydrocarbons (MOAH) have been classifi ed as contaminants in packaging materials. Paper- based food packaging is particularly affected. A major source of these contaminants is mineral oil-based printing inks, such as...

Artikel als PDF öffnen

Fighting mineral oil residue

Verpackungs-Rundschau 04/2017 13.04.2017

According to a draft regulation, there is a MOSH fraction within mineral oil residues. Components included are paraffi n (open-chain hydrocarbons) and Naphthene (cyclical hydrocarbons) that are usually highly alkylated. There is also a MOAH fraction. It accounts for roughly 20% of mineral oils and...

Artikel als PDF öffnen

Bio bleibt spannend!

Verpackungs-Rundschau 04/2017 04.04.2017

Markus Schmid, Fraunhofer IVV, untersucht den Einsatz von Molke als Nebenprodukt der Käseherstellung zur Bildung von Trennschichten. Bereits seit 2006 entwickeln die Freisinger Forscher Kunststofffolien mit Molkenproteinbeschichtung. Grundlage der Projekte Wheylayer, Wheylayer² und ThermoWhey ist es...

Artikel als PDF öffnen

5 von 10 Treffer im Bereich: Sonstige Bereiche

Alle Treffer im Bereich: Sonstige Bereiche

Does recycled packaging contaminate fast foods?

Packaging materials can contain  MOSH and MOAH concentrations due  to the use of mineral oil in printing  inks and recyclates. As MOAH is assumed  to be carcinogenic, migration  into food products should be avoided.  This work dealt with the analysis... mehr

Invisible set-off of UV-printing inks onto polyolefins

Set-off of printing ink components  from the ink to the food contact layer  needs to be considered for food  regulatory evaluations. In an experimental  approach, the set-off of  photoinitiators from three ink systems  onto polyethylene and... mehr

TWB 10/16 Non-intentionally added substances in PET bottles

Determination of Non-Intentionally Added Substances (NIAS) and evaluation thereof in food packaging materials are challenging. Non-target analytical screening methods in the migration solutions with detection limits of 10 ìg/L (or lower) are labor-intensive and expensive.... mehr

TWB 04/15 Functional barriers towards mineral oil contaminants

Migration of mineral oil components from cardboard packaging into food is an issue which is sought to be prevented by incorporating barrier materials into the packaging. Well known functional barrier materials in this context are PET and PA. In the present study, barrier... mehr

TWB 06/14 Mineralölverbindungen in Papierverpackungen

Paper based food packaging can contain mineral oil caused by mineral oil based printing inks or contaminated recyclates. As mineral oil aromatic hydrocarbons (MOAH) are estimated to be carcinogenic, migration into food should be avoided. This study deals with the investigation of... mehr

nach oben drucken RSS-Feed