To-Go ohne Deckel

VerpackungsRundschau 04/2019 03.04.2019

Im Rahmen ihrer Kunststoffstrategie REset Plastic verkauft die Einzelhandelskette Kaufland ihre Kaffeebecher der Eigenmarke K-to-go ab sofort ohne Kunststoffdeckel. Stattdessen gibt es eine integrierte Trinköffnung im Aluverschluss. Dies sei eine innovative und nach eigenen Angaben bisher ...

Nur für Abonnenten der Verpackungs-Rundschau

Login

Ihre uns bekannte eMail-Adresse ist Ihr Benutzername.

zurück zur Übersicht

nach oben drucken RSS-Feed