09. Januar 2019 | Personalien

60 Jahre Forschung und Lehre

Prof. Dr.-Ing. Jens-Peter Majschak
Prof. Dr.-Ing. Jens-Peter Majschak, Inhaber des Lehrstuhls Verarbeitungsmaschinen / Verarbeitungstechnik an der TU Dresden
Quelle: Christian Hüller

Ende vergangenen Jahres konnte der Inhaber des Lehrstuhls Verarbeitungsmaschinen / Verarbeitungstechnik an der TU Dresden, Prof. Dr.-Ing. Jens-Peter Majschak, das 60jährige Jubiläum von Forschung und Lehre auf seinem Fachgebiet begehen.

Der Maschinenbau spielte an der 1828 als Technische Bildungsanstalt gegründeten Dresdner Ausbildungsstätte von Anfang an eine dominierende Rolle. Auch der Schwerpunkt Verpackungstechnik wurde bereits 1928 von Prof. Ewald Sachsenberg eingeführt. Eine akademische Ausbildung auf diesem Gebiet setzte aber erst mit der Gründung einer Fachrichtung für Verarbeitungsmaschinen vor 60 Jahren ein. Unter Leitung bedeutender Hochschullehrer wurde die Lehre von den Verarbeitungsmaschinen konzipiert und in zielstrebigem wissenschaftlichem Wirken erfolgreich profiliert. Besonderheit der neuen Konstruktionsmethodik war die Priorisierung von Verarbeitungsaufgabe und verarbeitungstechnischen Anforderungen bei der Entwicklung neuer maschinentechnischer Lösungen, das Denken in Funktionsgruppen, die Systematisierung von Antriebsystemen und der Beginn der Entwicklung dezentraler Antriebsysteme sowie die Anwendung von Simulationsmethoden. Im Rahmen der wissenschaftlichen Durchdringung des Konstruktionsprozesses entstand eine enge Verzahnung mit dem Dresdner Verpackungsmaschinenbau.

Nach der Wende wurde 1990 das Fachgebiet als TU-Institut für Verarbeitungsmaschinen und Verarbeitungstechnik neu gegründet und es begann die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit bundesdeutschen Lehr- und Forschungseinrichtungen sowie mit bedeutenden Maschinenbauunternehmen.

1995 entstand weiterhin die Außenstelle für Verarbeitungsmaschinen und Verpackungstechnik Dresden des Fraunhofer IVV Freising. 1996 begann mit der 1. VVD, der Wissenschaftlichen Fachtagung Verarbeitungsmaschinen und Verpackungstechnik, in Dresden eine neue internationale Tagungsreihe für das Spezialgebiet.

Jens-Peter Majschak übernahm die Professur 2004 und leitet zudem das Fraunhofer IVV Dresden.

Von Dr. Monika Kaßmann

nach oben drucken RSS-Feed