25. Oktober 2018 | Verpackungstechnik

Serialisierungs-Großprojekt: 47 Anlagen umgestellt

Uhlmann Pac-Systeme hat die Novartis-Unternehmen Salutas Pharma und Lek bei der Umsetzung der EU-Fälschungsschutz-Richtlinie unterstützt. Ab Februar 2019 müssen in der EU rezeptpflichtige Medikamente mit einer eindeutigen Seriennummer versehen sein. Zusätzlich soll ein Originalitätsverschluss Manipulationen vorbeugen. Für die beiden Pharmaproduzenten galt es, dafür innerhalb eines Jahres alle 47 Verpackungslinien mit Serialisierungseinheiten nachzurüsten.

„Rund acht Milliarden Tabletten und Kapseln verlassen jährlich allein unser Werk in Barleben“, berichtet Kay Reinhardt, Team Leader Engineering Projects bei Salutas Pharma. Ein Großteil davon ist zum Verkauf innerhalb der EU bestimmt. „Insgesamt sind es in Barleben und am Standort Osterweddingen 26 Verpackungsanlagen, die wir entsprechend anpassen mussten.“ Zudem plante das polnische Schwesterunternehmen Lek ein ähnlich umfangreiches Projekt.

Erste Planung erfolgte bereits 2016

Die Projektpartner legten bereits Mitte 2016 die Maschinen- und Projektdetails fest und fixierten den Umsetzungsplan. Salutas entschied sich für die Uhlmann Serialization Platform USP. Die modular aufgebaute Plattform verfügt über die Komponenten Wiegen, Drucken, Inspektion und Tamper-Evident-Labeling. Die Serialisierung erfolgt, indem Faltschachteln mit einem 2D-Datamatrix-Code versehen werden, der mittels Kamera ausgelesen und in Echtzeit an einen Site Server übermittelt wird.

Nachdem im Mai 2017 eine Pilot-Maschine fertiggestellt worden war, startete im Oktober der eigentliche Roll-out mit sechs Anlagen pro Block. „Fortan arbeiteten wir uns in einem Rhythmus von jeweils fünf Wochen von Roll-out-Block zu Roll-out-Block“, so Reinhardt. In diesem September wurde die letzte Maschine an die Produktion übergeben. In den kommenden Wochen erfolgen die letzten Anpassungen, so dass die Produktion ab Anfang Februar 2019 die EU-Vorgaben erfüllen soll.

Kay Reinhardt
Kay Reinhardt leitete bei Salutas die Umstellung von 26 Verpackungsanlagen
Quelle: Uhlmann
Uhlmann Serialization Platform
Die Uhlmann Serialization Platform lässt sich in bestehende Verpackungslinien integrieren
Quelle: Uhlmann

Redigiert von Christiane Lingrön

nach oben drucken RSS-Feed